VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die längste Grippe aller Zeiten

Gerüchte um Matthew Perry

Hat Matthew Perry ("Keine halben Sachen") die längste Grippe aller Zeiten, oder steckt doch etwas Ernsteres hinter seinem ausufernden Krankenhausaufenthalt?

Hat Matthew Perry ("Keine halben Sachen") die längste Grippe aller Zeiten, oder steckt doch etwas Ernsteres hinter seinem ausufernden Krankenhausaufenthalt? Eine Woche, nachdem seine Sprecher meldeten, nach seiner Hospitalisierung wegen eines grippalen Infekts werde der Schauspieler nun entlassen, verbrachte Perry Ende letzter Woche seine Tage immer noch im Turnus der Chefarztvisiten. Und aus seiner Umgebung verlautete jetzt nichts Offizielles mehr; unter der Hand munkelte man, es hätten sich "extreme Bauchschmerzen aus der Grippe heraus entwickelt." Aber diese etwas unorthodoxe Diagnose konnte die Gerüchte, der 30 Jahre alte Mime sei wegen Drogenproblemen in der Klinik, nicht ganz zum Verstummen bringen. Der Grund für diese These ist Matthews´ Krankenakte: Er musste sich wegen seiner Sucht nach verschreibungspflichtigen Medikamenten schon mal einer Entziehungskur unterziehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.