VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Erst das Vergnügen, dann die Arbeit

Angelina Jolie und Billy Bob Thornton gemeinsam im Film

Kaum haben sie den Traualtar, wenn man denn in Las Vegas von einem solchen sprechen kann, verlassen, da stürzen sie sich auch schon wieder in die Arbeit - gemeinsam.

Kaum haben sie den Traualtar, wenn man denn in Las Vegas von einem solchen sprechen kann, verlassen, da stürzen sie sich auch schon wieder in die Arbeit - gemeinsam. Angelina Jolie ("Der Knochenjäger") und Billy Bob Thornton ("Ein einfacher Plan") werden in einer bislang noch unbetitelten Produktion zusammen spielen, für die Pedro Almodovar ("Alles über meine Mutter") als Regisseur im Gespräch ist. Bei der Produktion soll es sich um eine Schwarze Komödie handeln, in der ein Mann seine Vergangenheit durch eine Reihe von Tricks hinter sich lässt und ein neues Leben beginnt. Auf der Besetzungsliste stehen darüber hinaus Penelope Cruz ("Alles über meine Mutter") und Matt Damon ("Dogma"), die auch mehr als die Arbeit an diesem Film gemein haben sollen, was sogar als Trennungsgrund Winona Ryders ("Celebrity") von Damon genannt wurde. Für die frisch Vermählten Angelina und Billy Bob bleibt zu hoffen, dass möglicher Stress am Drehort ihre Beziehung nicht schon jetzt ins Wanken bringt. Aber eigentlich müssten sie das gemeinsame Engagement als gutes Omen nehmen, denn es waren die Dreharbeiten zu "Pushing Tin", die die Zwei zusammenführten.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.