Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
John Turturro als Jesus Quintana in The Big Lebowski
John Turturro als Jesus Quintana in The Big Lebowski
© Universal Pictures Home Entertainment

John Turturro: Rückkehr als Jesus Quintana?

"Big Lebowksi"-Spin off in der Mache

Die Gerüchte über eine Fortsetzung der Komödie "The Big Lebowski" von 1998 halten sich hartnäckig. Obschon Hauptdarsteller Jeff Bridges und Nebendarsteller John Turturro sich offen für ein Weiterspinnen der Geschichte um den Dude und Jesus Quintana gezeigt haben, zeigen die geistigen Väter dieser Figuren, das Regie- und Drehbuchgespann Ethan und Joel Coen ("No Country for Old Men"), bisher kein Interesse an der Fortschreibung.

Nun gibt es unbestätigte Berichte, dass Turturro die Dinge in seine eigenen Hände genommen haben soll und es sich bei seinem "Going Places", zu dem gerade die Dreharbeiten in New York City begonnen haben, nicht nur um eine Wiederverfilmung der französischen Erfolgskomödie "Les Valseuses" ("Die Ausgebufften") von 1974 handeln soll, die in den USA unter dem Titel "Going Places" lief, sondern auch um einen "Big Lebowski"-Spin off.

Laut "Birth.Movies.Death" soll in der Sidney Kimmel Entertainment-Produktion, in der Audrey Tatou, Susan Sarandon und Bobby Cannavale mitwirken, auch der Filmemacher selbst auftauchen - in seiner "Big Lebowski"-Rolle als Jesus Quintana, dem bowlenden Sexualstraftäter, der sich mit Cannavale zusammen daran macht, Tatou verführen zu wollen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.