Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Jason Clarke untersucht Helen Mirren

Falltüren und Geheimgänge in "Winchester"

Die in Deutschland geborenen, aber aus Australien kommenden Zwillingsbrüder Michael Spierig und Peter Spierig bereiten ihren nächsten Film vor, für den im März 2017 die Kameras laufen sollen. In "Winchester", zu dem die Spierig Brothers auch das Drehbuch geschrieben haben, soll ein skeptischer Psychiater aus San Francisco den Geisteszustand der exzentrischen Erbin der Waffenfirma Winchester Repeating Arms Company erforschen. Diese hat ein riesiges Anwesen, das berühmte Winchester Mystery House, errichten lassen, inklusive Falltüren und Geheimgängen. Mit diesen will sie die bösen Geister der durch Winchester-Waffen umgekommenen Menschen in Schach halten.

Helen Mirren wird die Winchester-Erbin spielen und Jason Clarke den Psychiater verkörpern. Gedreht wird vor Ort im Winchester Mystery House im kalifornischen San Jose und in Australien.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.