Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der König der Löwen
Der König der Löwen
© Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.

"König der Löwen" bekommt "Dschungelbuch"-Behandlung

Mit Jon Favreau in die CGI-Steppe

"The Jungle Book" ist mit weltweit knapp einer Milliarde Dollar Umsatz derzeit der vierterfolgreichste Film des Jahres. Die Erfolgsstrategie der Walt Disney Studios, ihre Zeichentrickfilmklassiker als Realfilme neu auf die Leinwand zu bringen, hat damit einen neuen Höhepunkt gefunden.

Wobei es gar nicht so viel Real in diesem Film gab, denn bis auf Mowgli-Darsteller Neel Sethi wurden alle Bilder computergeneriert. Für ihr nächstes Projekt können Disney und "Jungle Book"-Regisseur Jon Favreau dann ganz auf einen menschlichen Schauspieler verzichten, denn in dem Zeichentrickfilm "The Lion King" ("Der König der Löwen") von 1994, den sie nun neu verfilmen werden, spielten nur Tiere mit, die nun wieder gänzlich durch CGI erschaffen werden können.

Favreau gab die Nachricht gestern per Twitter durch: "Freue mich auf mein neues Projekt" - mit einem Löwenkopf-Emoji.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.