Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die schwangere Natalie Portman
Die schwangere Natalie Portman
© BANG Showbizz

Natalie Portman zum zweiten Mal Mutter

Tochter kam schon vor Oscar-Verleihung zur Welt

Wie erst gestern bekannt geworden ist, hat Natalie Portman bereits am 22. Februar ihr zweites Kind zur Welt gebracht. Ihre Sprecherin bestätigte gegenüber "People", dass Tochter Amalia das Licht der Welt erblickt hat. Somit war die Absage zur Teilnahme an der Oscar-Verleihung am 26. Februar nicht, wie allgemein angenommen wurde, der Schwangerschaft der Schauspielerin geschuldet, sondern bereits der Geburt. "Natalie Portman und ihr Ehemann Benjamin Millepied haben am 22. Februar ein Mädchen, Amalia Millepied, willkommen geheißen. Mutter und Baby sind glücklich und gesund", heißt es in der Mitteilung der 35-Jährigen.

Portman und Millepied sind seit 2012 verheiratet und haben bereits den fünfjährigen Sohn Aleph. Schon die damalige Schwangerschaft fiel mit einer Oscar-Nominierung zusammen; damals nahm die hochschwangere Natalie indes 2011 den Academy Award für ihre Leistung in "Black Swan" entgegen.

Die Aktrice hatte den französischen Choreographen 2009 während der Dreharbeiten zu "Black Swan" kennen gelernt. Der 39-Jährige ist der Gründer und Leiter des L.A. Dance Project, eine Tanzakademie, die mit kommenden und etablierten Künstlern zusammen arbeitet.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.