Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter
Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter
© BANG Showbiz

Benedict Cumberbatch täuscht seinen Tod vor

Mit Jake Gyllenhaal in Krimi "Rio"

Benedict Cumberbatch und Jake Gyllenhaal verhandeln über ein Engagement in "Rio", einem Studiocanal-Kriminalfilm, den der italienische Regisseur Luca Guadagnino ("A Bigger Splash") mit einem Drehbuch von Steven Knight ("Allied") verfilmen soll. Laut "Variety" würden Cumberbatch und Gyllenhaal auch als Produzenten an Bord kommen. Studiocanal will die Produktion auf dem nächste Woche startenden Filmfestival von Cannes internationalen Verleihern zum Verkauf anbieten.

In "Rio" reist ein Finanzjournalist, den Jake verkörpern würde, nach Rio de Janeiro, um einen reichen Freund, den Benedict spielen würde, zu besuchen. Dort wird er in den Plan verwickelt, den Tod seines Freundes vorzutäuschen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.