Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ryan Coogler und Michael B. Jordan
Ryan Coogler und Michael B. Jordan
© BANG Showbiz

"Creed"-Duo gibt "Wrong Answer"

Michael B. Jordan und Ryan Coogler drehen vierten Film

Sie sind offenbar unzertrennlich. Ihre neueste Zusammenarbeit "Black Panther" ist noch nicht mal in den Kinos - die Marvel-Comic-Verfilmung soll am 15. Februar 2018 auf unsere Leinwände treffen -, da kündigen Regisseur Ryan Coogler und Schauspieler Michael B. Jordan schon den nächsten gemeinsamen Film an: "Wrong Answer". Es wäre nach "Black Panther", "Creed" und "Fruitvale Station" das vierte Werk des Duos, wie "Deadline" berichtet.

Der von Brad Pitt produzierte "Wrong Answer" basiert auf dem Artikel gleichen Namens von Rachel Aviv im Magazin "New Yorker" im Jahr 2014. Aviv hatte sich dort dem Betrug an einer Schule in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia gewidmet. Lehrer hatten dort über Jahre Tests ihrer Schüler gefälscht, um ihre Schule im nationalen Vergleich besser aussehen zu lassen, was unter anderem mit Boni für die Pädagogen verbunden war. Das Drehbuch wird Debutant Ta-Nehisi Coates schreiben, der als Autor 2015 bereits den National Book Award gewann.

Jordan wird einen der Lehrer verkörpern, der bei dem Betrug mitmachte, um seine Schule vor der Schließung zu bewahren.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.