Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Das Glück an meiner Seite - Kate (Hilary Swank) und...markt
Das Glück an meiner Seite - Kate (Hilary Swank) und Bec (Emmy Rossum) haben Spaß im Supermarkt
© Koch Media

TV-Tipp für Dienstag (22.8.): Hilary Swank gibt Taschentuch-Alarm

ARD zeigt "Das Glück an meiner Seite"

"Das Glück an meiner Seite", ARD, 22:45 Uhr
Eine freche Studentin (Emily Rossum) wird zur Pflegekraft einer mit der Nervenkrankheit diagnostizierten Pianistin (Hilary Swank).

"You're Not You" (so der Originaltitel) ist ein Beispiel für einen Film, mit dem Kritiker nicht viel anzufangen wissen, der beim Publikum aber verfängt. Wobei dieses Drama nie viel Publikum hatte. In Deutschland ist diese Independent-Produktion aus dem Jahr 2014 in mehr Kinos angelaufen als in den USA.

Der Streifen von Regisseur George C. Wolfe, dessen zweites Werk nach "Nights in Rodanthe" ("Das Lächeln der Sterne") dies gewesen ist, basiert auf dem gleichnamigen Roman von Michelle Wildgen aus dem Jahr 2006 und wurde in Los Angeles gefilmt. Die Handlung birgt keine Überraschungen, aber insbesondere das starke Spiel von Hilary Swank bürgt für emotionale Szenen, die beim Zuschauer Mitleiden und -gefühl hervorrufen.

Kritiker Adam Fresco schrieb in "Flicks": "Man nehme Hilary Swank, gebe ihr ALS und lasse das Heulen beginnen. Okay, zynischer Kritikerhohn beiseite - dies ist ein ziemlich beeindruckender Film, hart und zärtllich. Kein cineastisches Meisterwerk, sondern eher eine stille Reflexion darüber, was uns allen bevorstehen kann bei dieser Kräfte zehrenden Krankheit, die man das Leben nennt."



Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.