Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Han Solo mit Alden Ehrenreich
Han Solo mit Alden Ehrenreich
© Lucasfilm

"Han Solo"-Teaser läuft beim Super Bowl

45 Sekunden mit Han, Chewbacca und Lando Calrissian

Der Super Bowl ist nicht nur das sportliche und mediale Großereignis der Vereinigten Staaten von Amerika - vergleichbar mit einem Fußballweltmeisterschaftsendspiel hier zu Lande -, sondern auch immer im Fokus von Kinofans: Welche Trailer werden in der Fernsehwerbung während der Spielpausen laufen, welche heiß erwarteten Spielfilme etwas von sich preisgeben?

Gestern Abend schlug vor allem ein Teaser Wellen, der während der zweiten Pause ausgestrahlt wurde: Die 45 Sekunden lange Werbung zu "Solo: A Star Wars Story", dem "Star Wars"-Ableger, der wie vor zwei Jahren bei "Rogue One" eine Vorgeschichte zu "Star Wars: A New Hope" aus dem Jahr 1977 erzählt. Diesmal geht es, wie der Titel bereits nahe legt, um die Figur von Han Solo in dessen frühen Jahren. Der von Harrison Ford geprägte Charakter wird von Alden Ehrenreich gemimt.

Der Teaser verrät noch nicht viel über die Handlung, setzt aber den Tonfall für die Geschichte eines jungen, ungestümen Piloten, der sich offenkundig an keine Regeln halten wird. Neben Chewbacca tauchen auch Emilia Clarke, Thandie Newton, Woody Harrelson und Donald Glover als junger Lando Calrissian auf.

Die Walt Disney Studios-Produktion wird am 24. Mai in den deutschen Lichtspielhäusern starten.

Hier der Teaser Trailer:




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.