Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Penelope Cruz und Pedro Almodovar
Penelope Cruz und Pedro Almodovar

Pedro Almodóvar dreht wieder mit Penelope Cruz und Antonio Banderas

Film über alternden Regisseur

Für seinen nächsten Film tut sich Pedro Almodóvar wieder mit zwei seiner Lieblingsschauspieler zusammen, mit denen er seit 30 Jahren immer wieder gedreht hat: Penélope Cruz und Antonio Banderas werden in "Dolor y Gloria" mitwirken. Die Dreharbeiten sollen Anfang Juli in Madrid beginnen, wo der spanische Regisseur den Streifen via seiner Produktionsgesellschaft El Deseo auch produzieren wird, wie "Variety" meldet.

"Dolor y Gloria" befasst sich laut Almodovar mit "dem Schaffensprozess, sowohl im Kino als auch im Theater, und der Schwierigkeit, das Erschaffene vom eigenen Leben zu trennen". Der Film zeige eine "Reihe von Begegnungen - manche physisch, andere in der Erinnerung Jahrzehnte später - eines alten Filmregisseurs". Es gehe um "die erste Liebe, die zweite Liebe, die Mutter, Sterblichkeit, einen Schauspieler, mit dem der Regisseur gearbeitet hat, die Sechziger, die Achtziger, die Gegenwart, und ein Gefühl der Leere durch die Unfähigkeit, weiter Filme drehen zu können."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.