Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Chloe Grace Moretz
Chloe Grace Moretz
© BANG Showbiz

Bonnie und Clyde kehren zurück

Chloë Grace Moretz und Jack O’Connell spielen in "Love Is a Gun"

Bonnie und Clyde schießen wieder! Der spanische Regisseur Kiké Maillo ("Toro") wird das amerikanische Bankräuberpaar, das von 1931 bis 1935 sein Unwesen trieb und mindestens neun Polizisten umbrachte, in "Love Is a Gun" wieder auf die Leinwand bringen.

Chloë Grace Moretz und Jack O'Connell werden in die großen Fußstapfen von Faye Dunaway und Warren Beatty treten, die 1967 in "Bonnie and Clyde" zu sehen waren. Das Drehbuch hat Sheldon Turner ("X-Men: First Class") auf der Grundlage des Sachbuchs "Go Down Together: The True, Untold Story of Bonnie and Clyde" von Jeff Guinn aus dem Jahr 2009 verfasst. Die Dreharbeiten sollen Anfang kommenden Jahres beginnen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.