Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Mark Ruffalo
Mark Ruffalo
© Bang Showbiz

Mark Ruffalo als schlimmster Alptraum eines Chemiekonzerns

Star spielt Anwalt in Drama nach wahrer Geschichte

Participant Media hat die Verfilmungsrechte an dem Artikel "The Lawyer Who Became DuPont’s Worst Nightmare" aus dem "The New York Times Magazine" von Nathaniel Rich aus dem Jahr 2016 erworben. Dieser berichtete von der wahren Geschichte des Kampfes des Firmenanwalts Robert Bilott, der aufdeckte, dass der Chemiekonzern DuPont jahrzehntelang die giftige Perfluoroctansäure in einen Fluss leitete.

Matthew Carnahan ("Deepwater Horizon") hat das Drehbuch geschrieben, das Todd Haynes ("Carol") in Szene setzen wird. In der Hauptrolle des noch titellosen Streifens wird Mark Ruffalo zu sehen sein, der auch produziert.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.