Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Frau des Nobelpreisträgers - Glenn Close
Die Frau des Nobelpreisträgers - Glenn Close
© SquareOne

SAG Awards: Glenn Close und Rami Malek gewinnen

Schauspielergilde ehrt "Black Panther"-Besetzung

Gestern Abend haben die Schauspieler die Zeugnisse über ihre Jahrgangsbesten verteilt und bei den Screen Actors Guild Awards die Chancen für Glenn Close und Rami Malek auf den Oscar Ende kommenden Monats deutlich erhöht.

Denn wie bei den Golden Globes konnten sich Close für "The Wife" ("Die Frau des Nobelpreisträgers") und Malek für "Bohemian Rhapsody" durchsetzen und die Mit-Globes-Sieger Olivia Colman und Christian Bale hinter sich lassen. Für das "Beste Ensemble" und das "Beste Stunt-Ensemble" wurde "Black Panther" mit gleich zwei SAG Awards geehrt.

Eine Überraschung gab es bei den Nebendarstellerinnen, wo Emily Blunt für "A Quiet Place" gewann. Den Oscar kann die Engländerin allerdings nicht holen, weil sie nicht nominiert ist, auch nicht für "Mary Poppins Returns", mit dem sie bei den Golden Globes und auch gestern Abend bei den SAG Awards im Rennen lag. Bei den Nebendarstellern wurde wie schon häufig in der Preisverleihungssaison 2018/19 Mahershala Ali für "Green Book" prämiert, der damit seine Oscar-Chancen erhöht hat.

Alan Alda, der vergangenes Jahr öffentlich gemacht hatte, dass er an der Parkinson-Krankheit leidet, erhielt den Preis für sein Lebenswerk.

Hier die Liste der Nominierungen und der Gewinner:

Beste Hauptdarstellerin:
Emily Blunt ("Mary Poppins Returns")
Glenn Close ("The Wife")
Olivia Colman ("The Favourite")
Lady Gaga ("A Star Is Born")
Melissa McCarthy ("Can You Ever Forgive Me?")

Bester Hauptdarsteller:
Christian Bale ("Vice")
Bradley Cooper ("A Star Is Born")
Rami Malek ("Bohemian Rhapsody")
Viggo Mortensen ("Green Book")
John David Washington ("BlacKkKlansman")

Beste Nebendarstellerin:
Amy Adams ("Vice")
Emily Blunt ("A Quiet Place")
Margot Robbie ("Mary Queen of Scots")
Emma Stone ("The Favourite")
Rachel Weisz ("The Favourite")

Bester Nebendarsteller:
Mahershala Ali ("Green Book")
Timothée Chalamet ("Beautiful Boy")
Adam Driver ("BlacKkKlansman")
Sam Elliot ("A Star Is Born")
Richard E. Grant ("Can You Ever Forgive Me?")

Bestes Ensemble:
"Black Panther"
"BlaKkKlansman"
"Bohemian Rhapsody"
"Crazy Rich Asians"
"A Star Is Born"

Bestes Stunt-Ensemble:
"Ant-Man and the Wasp"
"Avengers: Infitiy War"
"The Ballad of Buster Scruggs"
"Black Panther"
"Mission: Impossible - Fallout"


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.