oder
Greyhound - Tom Hanks
Greyhound - Tom Hanks
© Sony Pictures

Tom Hanks taucht bei Apple-TV unter

Columbia Pictures streichen "Greyhound"-Kinostart

Corona fordert sein nächstes großes Kinoopfer. Columbia Pictures werden "Greyhound", für den Tom Hanks das Drehbuch geschrieben und die Hauptrolle übernommen hat, nicht wie geplant am 12. Juni in den US-Kinos starten. Stattdessen wird der Abenteuerfilm über einen US Navy-Kapitän, der 1942 im Zweiten Weltkrieg bei seinem ersten Kriegseinsatz einen Konvoi von 37 Schiffen durch den Nordatlantik nach Großbritannien führen muss und dabei von deutschen U-Booten bedrängt wird, auf Apple TV+ starten. Columbia haben dem Video on Demand-Anbieter nach einem Bieterwettbewerb die Rechte verkauft. Wann "Greyhound" dort starten wird, ist noch unbekannt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.