VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Woody Allen und Soon-Yi Previn sind Eltern geworden

Gemeinsame Tochter heißt Bechet Dumaine Allen

Im nicht mehr ganz so frischen Alter von 63 Jahren ist Woody Allen noch einmal Vater geworden. Der Filmemacher wurde mit seiner 28jährigen Frau Soon-Yi Previn beim einträchtigen Schieben eines Kinderwagens gesichtet. Zum Glück für das Kind wird es aller Wahrscheinlichkeit nach keine von Allens Neurosen geerbt haben, ist es doch offensichtlich adoptiert. Allen und Previn haben sich zwar nicht dazu geäußert, wie sie an den kleinen Strampler gekommen sind, doch Previn wirkte an sich nicht im geringsten schwanger. Ganz abgesehen davon ist das kleine Mädchen mit dem Namen Bechet Dumaine Allen schon etwa fünf Monate alt. "Wir sind sehr glücklich," erklärte Allen, der seit dem 23. Dezember 1997 mit Previn verheiratet ist, der Zeitung Sunday Daily News.
Vor Jahren hatte ein Richter im Sorgerechtstreit zwischen Allen und seiner ehemaligen Lebensgefährtin Mia Farrow geurteilt, dem Filmemacher fehlten "jegliche elterlichen Fähigkeiten". Farrow erhielt das Sorgerecht, Allen darf seine Kinder nur unter Aufsicht besuchen. Soon-Yi Previn, Ehefrau von Allen, ist die Adoptivtochter Farrows.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.