VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Christina Ricci spielt Sophie Scholl

In "The White Rose", von Angelica Huston

Christina Ricci als deutsche Widerstandskämpferin: Sie spielt Sophie Scholl (1921-1943), die Mitbegründern der Gruppe "Die Weiße Rose", welche in Flugblättern zum Widerstand gegen das Nazi-Regime aufrief

Angelica Huston wird mit "The White Rose" das Leben von Hans und Sophie Scholl auf die Leinwand bringen, nach einem Drehbuch von Allegra Huston. Gedreht wird in Deutschland, ab November 2004.
Christina Ricci spielt die Hauptrolle, Sophie Scholl (1921-1943), die mit ihrem Bruder Hans zu Beginn der 1940er in Hamburg und München die Widerstandsgruppe "Die Weiße Rose" gründete. Die Mitglieder - v.a. Studenten - riefen mit eindringlich formulierten Flugblättern zum Widerstand gegen das NS-Regime auf. Alle Aktivisten wurden im Frühjahr 1943 verhaftet und hingerichtet. Über weitere Hauptrollen verhandeln zur Zeit Albert Finney, Liam Neeson und Tim Robbins.
Sophie Scholls Leben - beziehungsweise die Zeit vor ihrem Tod - wurde bereits 1982 zweimal verfilmt: "Fünf letzte Tage" (Percy Adlon) und "Die weiße Rose" (Michael Verhoeven), jeweils mit Lena Stolze in der Hauptrolle.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.