VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Fat Man Walking

Redford plant Verfilmung von "Picknick mit Bären"

Robert Redford und Barry Levinson wollen Bill Brysons selbstironisches Wanderbuch "A Walk in the Woods" (deutscher Titel: "Picknick mit Bären") auf die Leinwand bringen

Robert Redford ("Von Löwen und Lämmern") und Barry Levinson ("Neid", "Wag the Dog") tun sich für "A Walk in the Woods" zusammen, die Filmversion von Bill Brysons gleichnamigem Buch [deutscher Titel: Picknick mit Bären]. Levinson verhandelt über die Regie, Redford plant, Hauptrolle und Produktion zu übernehmen.
Das Projekt wurde einst als Gelegenheit für eine weitere Zusammenarbeit für Redford und Paul Newman gedacht. Ob Newman mit dabei sein wird, ist noch offen.

Brysons Buch erzählt in ironischem Ton, wie der Autor mit seinem übergewichtigen, Schokoriegel-süchtigen und übermäßig dem Alkohol frönenden Freund Stephen Katz den Appalachian Trail bezwingt - den längsten Wanderweg der Welt.

Redford (71) wird sich zuvor einem noch namenlosen Biopic über den amerikanischen Baseballspieler Jack Roosevelt "Jackie" Robinson (*1919, † 1972) widmen, in dem er Wesley Branch Rickey darstellt - den Funktionär der Brooklyn Dodgers, für die Robinson spielte.
Thomas Carter
("Coach Carter") inszeniert den Film. Ein Drehstarttermin steht noch nicht fest.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.