VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Sportlich

Sandra Bullock in "Blindsight"

Sandra Bullock als reiche Pflegemutter in Sportdramödie "The Blindsight"

Seit 2007 war Sandra Bullock ("Die Vorahnung") nicht mehr auf der Leinwand zu sehen, jetzt hat die Gute offenbar die Arbeitswut gepackt. Nachdem sie sich bereits für die beiden romantischen Komödien "The Proposal" (an der Seite von Ryan Reynolds) und "All about Steve" (als kreuzworträtsel-fanatische Stalkerin eines CNN-Kameramanns) hat engagieren lassen, hat sie nun auch noch eine Rolle in "The Blindsight" übernommen.
Die Story der Football-Dramödie basiert auf einem Roman von Michael Lewis, der die Lebensgeschichte der darin die Lebensgeschichte von Footballspieler Michael Oher erzählt. Oher war als obdachloser Jugendlicher von einer reichen Vorstadtfamilie aufgenommen worden, die schnell sein sportliches Talent erkannte und förderte - so dass Oher schließlich von mehreren Universitäten ein Footballstipendium angeboten bekam und derzeit, nach seinem Abschluss an der University of Mississippi, als einer der aussichtsreichsten Nachwuchsspieler gehandelt wird.
Bullock soll in der Verfilmung unter der Regie von John Lee Hancock Ohers flegemutter Leigh Anne Touhy spielen. Weitere Darsteller sind noch nicht bekannt.

Nicht ganz unwahrscheinlich erscheint zudem, dass Bullock in den nächsten Tagen ein viertes Projekt in ihren Kalender schreiben kann: Bislang unbestätigten Gerüchten zufolge wird die Schauspielerin derzeit auch von Sylvester Stallone umworben, um in seinem Actionspektakel "The Expendables" den Testosteron-Durchschnittswert ein wenig zu senken.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.