VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Tom Hiddleston in "Thor"

Als Oberschurke Loki

Der britische Newcomer Tom Hiddleston übernimmt eine Hauptrolle in Kenneth Branaghs Comic-Verfilmung "Thor"

Thor selbst ist zwar noch nicht besetzt, aber seinen Widersacher hat Marvel Studios bereits gefunden: Der britische Newcomer Tom Hiddleston wird Loki darstellen. Bei der Wahl spielte mit Sicherheit der Regisseur Kenneth Branagh die Hauptrolle: Er und Hiddleston standen gemeinsam für die BBC-Miniserie "Wallander" (2008) vor der Kamera. Im selben Jahr traten sie auch zusammen in einer Aufführung von Anton Tschechows "Ivanov" in London auf.
Thor basiert auf dem Donnergott der nordischen Mythologie und wird in der Marvelversion durch Intrigen seines Adoptivbruders Loki auf die Erde verbannt. Dort verliert er sein Gedächtnis und lebt mit der menschlichen Indentität Dr. Donald Blake - bis er eines Tages seinen magischen Hammer Mjolnir wiederentdeckt. Schließlich wird er Mitglied des Superheldenteams "Die Rächer" (Avengers).
Mark Protosevich ("I am Legend", "Poseidon") schrieb das Drehbuch zur Filmversion. Der US-Kinostart ist für Mai 2011 angesetzt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.