VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Keanu Reeves - Der Tag, an dem die Erde still stand
Keanu Reeves - Der Tag, an dem die Erde still stand
© 20th Century Fox

Keanu Reeves erlebt Romanze im All

Mit Jon Spaihts "Passengers"

Gabriele Muccino inszeniert in diesem Sommer "Passengers", ein romantisches SciFi-Drama mit Keanu Reeves in der männlichen Hauptrolle

Keanu Reeves' Space-Romanze "Passengers" hat einen Regisseur gefunden: Der Italiener Gabriele Muccino (Das Streben nach Glück, Sieben Leben) wird den Film in diesem Sommer inszenieren.
Laut Variety erzählt Jon Spaihts Drehbuch die Geschichte eines Mannes, der sich auf der jahrhundertelangen Reise zu einem neuen Planeten befindet und dabei durch einen Computerfehler frühzeitig aus dem Hyperschlaf erwacht - 90 Jahre vor dem eigentlichen Wecktermin. Nach dem Aufwachen wird er weder mit Aliens, noch Pandorum-Mutanten konfrontiert, sondern mit unvorstellbarer Einsamkeit und der Aussicht, sein ganzes Leben allein zu verbringen. Um diesem Schicksal zu entgehen, erweckt er eine schöne Passagierin.
Wer sie spielt, ist noch offen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.