VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: From Hell

From Hell (2001)

Johnny Depp als Inspektor im nebligen London auf den Fersen von Jack the Ripper. Die Hughes-Brüder setzen in ihrem US-Thriller auf Effekte und Atmosphäre, nicht unbedingt auf Logik und nachvollziebare Handlung...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.9 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 40 Besucher eine Bewertung abgegeben.


London, 1888. Eine Serie mysteriöser Morde an Prostituierten versetzt das Londoner Armenviertel Whitechapel in Angst und Schrecken. Der Mörder nennt sich Jack the Ripper, er mordet lautlos, unerkannt und ungesehen.In einer Opiumhöhle will Inspektor Abberline den Schmerz der Erinnerung an seine verstorbene Frau betäuben. Die Drogen haben allerdings noch einen weiteren Effekt: Sie verstärken seine hellseherischen Fähigkeiten. In einer verschwommenen Vision erkennt er schemenhaft einen Mann in Schwarz und die grausam verstümmelte Leiche einer Frau. Von seinem Assistenten und Freund Godley wird Abberline in die Realität zurückgeholt: Abberline und Godley werden mit der Klärung des Falles beauftragt, der längst auch die feine Gesellschaft beunruhigt. Abberlines unkonventionelle Vorgehensweise führt ihn bald zur Erkenntnis, dass der Wahnsinnige mit Methode mordet. Seine Opfer stammen alle aus dem Freundeskreis der irischen Prostituierten Mary Kelly. Und diese Frauen hüten ein gefährliches Geheimnis, das das gesamte Königreich zum Einsturz bringen könnte...

Bildergalerie zum Film

From Hell - Heather Graham und Johnny DeppFrom Hell - Johnny DeppFrom Hell - Heather GrahamFrom Hell - Ian HolmFrom Hell - Johnny Depp und Robbie Coltrane

FilmkritikKritik anzeigen

Der Filmstar Jack the Ripper findet sich nach unzähligen Adaptionen im Gewand eines zeitgenössischen Serialkillerfilms wieder. Exquisit daran ist allein die prominente Comicvorlage von Alan Moore und Eddie Campbell, die London als stygischen Abgrund aus Nebel, menschlichem Unrat und zahlreichen Verschwörungstheorien sieht. Den bislang durch ihre harten Gangsterdramen mit Sozialanklage in [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2001
Genre: Thriller
Länge: 137 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 28.02.2002
Regie: Albert Hughes, Allen Hughes
Darsteller: Johnny Depp als Inspector Frederick Abberline, Heather Graham als Mary Kelly, Ian Holm als Sir William Gull
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Jack the Ripper, aufgepasst!
Heather Graham als Prostituierte in Prag
Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.