VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Der Butler

Der Butler (2013)

Lee Daniels' The Butler

US-Drama, inspiriert vom Leben von Eugene Allen, der zwischen 1952 und 1986 als Butler im Weißen Haus acht Präsidenten bediente: Der junge Cecil wächst auf einer Baumwollplantage in Georgia auf und wird dort als "Hausnigger" zum Butler ausgebildet. Erwachsen, geht er nach Washington, wo er eine Anstellung in einem Hotel findet. Schließlich wechselt er ins Weißen Haus, wo er fast 30 Jahre für Verschiedene US-Präsidenten arbeitet...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nachdem sein Vater von dem Plantagenbesitzer Thomas Westfall (Alex Pettyfer) ermordet wurde, wird der junge Cecil (Forest Whitaker) von der Mutter des Mörders (Vanessa Redgrave) von der Arbeit auf dem Baumwollfeld ins Haus geholt. Dort lernt er als "Hausnigger" die Regeln des Servierens, vor allem aber, dass niemand seine Anwesenheit bemerkt: "The room should feel empty when you’re in it" ist die wichtigste Lektion.

Schließlich verlässt er die Baumwollplantage in Georgia, findet eine Anstellung in North Carolina und lernt von dem alternden Maynard (Clarence Williams III), die Wünsche der Gäste zu erahnen. Mit diesen Fähigkeiten führt ihn sein Lebensweg in das vornehme Excelsior Hotel in Washington D.C. Hier fällt er durch seine betont apolitische Haltung R. D. Warner (Jim Gleason) auf, der für das Personal des Weißen Hauses zuständig ist – und bekommt ein Vorstellungsgespräch. Fast 30 Jahre wird er fortan dort arbeiten und verschiedenen Präsidenten begegnen. Stets wird er die Regel beherzigen, dass er nichts sieht und hört.

Dieses berufliche Dasein steht im Kontrast zu seinem Familienleben: Seine Frau Gloria (Oprah Winfrey) hat ein Alkoholproblem, sein ältester Sohn Louis (David Oyelowo, "The Paperboy") kämpft für die Bürgerrechte und sein zweiter Sohn Charlie (Elijah Kelly) will nach Vietnam gehen. In diesem Spannungsfeld verbringt Cecil sein Leben – und wird erst im hohen Alter erkennen, wie wichtig es ist, Position zu beziehen.

Bildergalerie zum Film

Lee Daniels' The ButlerDer ButlerDer ButlerDer ButlerDer ButlerDer Butler

FilmkritikKritik anzeigen

Inspiriert von dem Leben des Butlers Eugene Allen erzählt Regisseur Lee Daniels ("Precious", "The Paperboy") nach einem Drehbuch von Danny Strong die Geschichte von Cecil Gaines. Die Geschichte des Butlers bietet sehr viel Stoff für einen Film, den Lee Daniels insbesondere durch episodisches Erzählen komprimiert. Dadurch wird vor allem der Anfang fast ein Zeitraffer, in dem Cecil im hohen Tempo [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 130 Minuten
Kinostart: 10.10.2013
Regie: Lee Daniels
Darsteller: Alex Manette, Yaya Alafia, Aaron Saxton
Verleih: Prokino

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

The Return of the First Avenger -  Alexander Pierce...vans)
News
TV-Tips für Sonntag (6.11.): Chris Evans bekämpft den Winter Soldier
RTL zeigt "Captain America: The Return of the First Avenger"
Amy Adams
News
Neue Rollen für Amy Adams, Robin Williams, Kevin Kline und Dianna Agron
Amy Adams tritt neben Bradley Cooper und Jeremy Renner im nächsten Projekt von David O. Russell auf





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.