oder

Ein Gauner & Gentleman (2018)

The Old Man and the Gun

Oscar-Preisträger Robert Redford glänzt in seiner letzten Filmrolle als 70-jähriger Bankräuber und Ausbrecherkönig Forrest Tucker.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 8 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Forrest Tucker (Robert Redford) ist über 70 Jahre alt und könnte seinen Lebensabend eigentlich ruhig und gemütlich verbringen. Doch der rastlose Gauner denkt gar nicht daran, seiner größten Leidenschaft abzuschwören: dem Bankraub. Dabei schlummert in Tucker bereits seit vielen Jahrzehnten eine kriminelle Energie. Einen Großteil seines Lebens verbrachte er hinter Schloss und Riegel, im zarten Alter von 15 Jahren saß er das erste Mal ein. Fast 20 Mal gelang ihm die Flucht aus dem Knast, sogar von der Gefängnisinsel Alcatraz konnte er entkommen. Dass das Leben auch in reifen Jahren Überraschungen parat hält, erlebt Tucker, als er mit der charmanten Jewel (Sissy Spacek) die Liebe seines Lebens trifft. Jewel hält zu ihm, auch als Tucker ihr von seinem Gaunerdasein berichtet und bereits eine neue Gang für einen weiteren Coup zusammenstellt. Tucker und seinen Männern ist dabei immer ganz dicht der gewiefte Detective John Hunt (Casey Affleck) auf den Fersen.

Bildergalerie zum Film

The Old Man and the Gun - Sissy Spacek als 'Jewel'...cker'The Old Man and the Gun - Robert Redford als 'Forrest...cker'The Old Man and the Gun - Sissy Spacek als 'Jewel'...cker'The Old Man and the Gun - Robert Redford als 'Forrest...cker'The Old Man and the Gun - Gene Jones als 'Mr. Owen'...cker'The Old Man and the Gun - Robert Redford als 'Forrest...cker'


Filmkritikunterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse4 / 5

"Ein Gauner & Gentleman" beruht auf dem Leben von Ausbruchskönig und Bankräuber Forrest Tucker, den es tatsächlich gab. Der Berufsverbrecher starb 2004 im Alter von 84 Jahren. Im Sommer vergangenen Jahres verkündete Schauspiel-Legende Redford, dass er in "Ein Gauner & Gentleman" ein letztes Mal auf der großen Leinwand zu sehen sein wird. Die Dreharbeiten fanden in den US-Bundesstaaten Ohio, Kentucky und Michigan unter der Regie von David Lowery statt. Lowery feierte seinen Durchbruch als Filmemacher 2017 mit dem Antikriegsdrama "The Yellow Birds".

Robert Redford hätte für seinen Abschied keinen besseren Film wählen können. Die Rolle des schlitzohrigen und aufgeweckten, meist in Anzug und Hut auftretenden Edel-Ganoven Tucker ist wie für ihn gemacht. Mit angenehmer Lässigkeit und stilvoller Eleganz verkörpert er einen Mann, für den der Reiz des Verbotenen und die Gefahr stets zum Leben dazugehörten. Dass Tucker bei seinen Raubzügen niemals jemanden ernsthaft verletzen wollte und dabei stets sehr zurückhaltend, eben ganz Gentleman-like, agierte, zeigen die Szenen der Banküberfälle. Nichts desto trotz handelte es sich bei Tucker um einen Kriminellen und Schwerverbrecher. Deshalb ist es gut, dass Lowery auch der "anderen Seite" Beachtung schenkt: den ihn jagenden Cops. Dies ist wichtig, da sonst die Sympathien für das Verbrecher -Schlitzohr auf Seiten des Zuschauers wohl ins Unermessliche steigen würden. Stattdessen wird auch Casey Affleck (als ungepflegt auftretender Schnüffler mit Schnauzer und Dreitagebart kaum wiederzuerkennen) ordentlich Screentime zugestanden. Die akribische Jagd auf Tucker erinnert hier und da sogar an 90er-Jahre-Action-Thriller wie "Heat" oder "Auf der Jagd".

Die zarte Liebesgeschichte zwischen Tucker und Jewel wirkt bisweilen etwas aufgesetzt. Diese Schwäche macht Lowery jedoch an anderer Stelle wett. Weil er nämlich in kurzen Dialogschnipseln oder Szenen geschickt und subtil immer wieder auf vergangene Karrierehöhepunkte und wegweisende Filme in Redfords beeindruckender Karriere verweist, verneigt er sich auf gekonnte Weise vor dem künstlerischen Schaffen Redfords.

Fazit: Schlitzohriges, charmantes Gauner- und Schelmenstück über einen Gentleman-Bankräuber, den niemand besser hätte spielen können als Robert Redford.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Ein Gauner & Gentleman

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2018
Genre: Komödie, Krimi
Länge: 98 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 28.03.2019
Regie: David Lowery
Darsteller: Robert Redford als Forrest Tucker, Casey Affleck als John Hunt, Sissy Spacek als Jewel
Verleih: DCM GmbH

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Dumbo - Poster
News
Deutsche Filmstarts: Tim Burton goes Disney
Robert Redford verabschiedet sich als "Ein Gauner & Gentleman"
Casey Affleck
News
Casey Affleck und Robert Redford greifen zur Waffe
Lange geplanter Krimi "The Old Man and the Gun" nimmt Form an




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.