VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Gods of Egypt

Gods of Egypt (2016)

Monumentales CGI-Spektakel über einen Kampf der Götter, der das antike Ägypten zu vernichten droht.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im antiken Ägypten soll der Gott Horus (Nikolaj Coster-Waldau) den Königsthron besteigen, den bisher sein Vater Osiris innehatte. Aber bei der Zeremonie taucht plötzlich Osiris' Bruder Set (Gerard Butler), der Gott der Wüste und der Finsternis, auf. Er tötet Osiris, reißt Horus die Augen heraus und erklärt sich zum neuen König des Landes. Für die Sterblichen beginnen schwere Zeiten. Der kleine Dieb Bek (Brenton Thwaites) will seine Freundin Zaya (Courtney Eaton) aus der Sklaverei befreien und Horus dabei helfen, den bösen Set vom Thron zu stoßen. Er dringt in die königliche Schatzkammer ein und stiehlt eines der Augen Horus', um es dem entmachteten Gott zu bringen. Bek und Zaya müssen überstürzt fliehen und die junge Frau wird von einem Pfeil getroffen und stirbt. Als Gegenleistung für das Auge bittet Bek den Gott, Zaya wieder lebendig zu machen. Horus antwortet, das er das nur könne, wenn er König wird, bevor Zaya in wenigen Tagen das letzte Tor zum Jenseits durchschreitet. Set ist der Diebstahl des Auges nicht entgangen und er jagt Horus und Bek gnadenlos.

Bildergalerie zum Film

Gods of EgyptGods of EgyptGods of EgyptGods of EgyptGods of EgyptGods of Egypt

FilmkritikKritik anzeigen

Das Actionabenteuer voller Fantasy, die auf altägyptischer Mythologie basiert, bekommt bei Regisseur Alex Proyas ("I, Robot") die Form eines bombastischen visuellen Spektakels. Götter in Menschengestalt verwandeln sich in geflügelte Wesen und bekämpfen sich, bis Tempel und Pyramiden einstürzen. Auf dem Spiel steht nichts Geringeres als der Fortbestand der Welt, der auf der Trennung von Dies- und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Australien
Jahr: 2016
Genre: Abenteuer, Fantasy
Länge: 127 Minuten
Kinostart: 21.04.2016
Regie: Alex Proyas
Darsteller: Brenton Thwaites als Bek, John Samaha als Vendor, Courtney Eaton als Zaya
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Gods of Egypt
News
Filmstarts Deutschland: Göttlicher Reinfall
Dänische "Kommune" sticht "Gods of Egypt" aus
Gods of Egypt
News
US-Filmstarts: Hebt "Eddie the Eagle" ab?
Nächster Antik-Reinfall mit "Gods of Egypt"
Komparsen am Set von Gods of Egypt
News
"Ägypter wie aus einem Seth Rogen-Film"
"Gods of Egypt"-Regisseur Alex Proyas entschuldigt sich
Geoffrey Rush
News
Vergöttert: Geoffrey Rush und Gerard Butler
Hauptrollen im Fantasyepos "Gods of Egypt"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.