VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Elliot, der Drache
Elliot, der Drache
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Zum Video: Elliot, der Drache

Elliot, der Drache (2016)

Pete's Dragon

Das Disney-Abenteuer erzählt von einem kleinen Jungen, der jahrelang im Wald in der Obhut eines Drachens lebt und dann von Menschen entdeckt wird.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Ein kleiner Junge überlebt einen Autounfall auf einsamer Landstraße, bei dem seine Eltern sterben. Verängstigt geht er in den Wald, wo ihn ein riesiger grüner Drache findet und aufnimmt. Sechs Jahre später tollt der zehnjährige Pete (Oakes Fegley) wie immer fröhlich mit dem Drachen Elliot durch die Wälder und fliegt auf seinem Rücken durch die Lüfte. Eines Tages entdeckt er eine Frau im Wald, die Rangerin Grace (Bryce Dallas Howard), und wenig später auch weitere Menschen, weil in der Nähe Rodungsarbeiten im Gange sind. Während er sie beobachtet, entdeckt ihn die elfjährige Natalie (Oona Laurence), die Tochter des Sägewerkbesitzers Jack (Wes Bentley), der mit Grace liiert ist.

Pete wird in das kleine Städtchen Millhaven gebracht. Grace besteht darauf, dass er, bis seine Herkunft geklärt ist, bei ihr, Jack und Natalie wohnt. Elliot hat sich, nachdem er in seiner Höhle aus dem Schlaf erwachte, auf die Suche nach Pete gemacht. Und der Junge will unbedingt zurück zu ihm: Grace muss ihm versprechen, ihn am nächsten Tag in den Wald zu Elliot zu begleiten. Die Zeichnung, die Pete von seinem Freund angefertigt hat, erinnert die ungläubige Grace an die Geschichten, die ihr Vater (Robert Redford) immer den Kindern im Ort erzählt, über einen großen grünen Drachen...

Bildergalerie zum Film

Elliot, der DrachePete's DragonElliot, der DracheElliot, der DracheElliot, der DracheElliot, der Drache

FilmkritikKritik anzeigen

Geschichten über Kinder, die in der Wildnis aufwachsen, sind faszinierend, aber auch traurig. Sie zeugen vom Verlust menschlicher Geborgenheit und belegen zugleich das Unvorstellbare: Dass es eine gedeihliche Entwicklung in der Obhut von Tieren geben kann. Vielleicht sogar von solchen, die ins Reich der Fabeln verbannt sind, weil nur wenige Menschen behaupten, sie je gesehen zu haben. Der von [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollInspiriert von dem klassischen Walt Disney-Film ELLIOT DAS SCHMUNZELMONSTER (1976) inszeniert David Lowery den im finsteren Waldland des Nordens der USA angesiedelten Fantasyfilm ELLIOT, DER DRACHE. Bei der Neuverfilmung wird der Mix aus Realfilm [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Abenteuer
Kinostart: 25.08.2016
Regie: David Lowery
Darsteller: Bryce Dallas Howard als Grace, Robert Redford als Grace's Vater, Wes Bentley als Jack
Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Don't breathe - Stephen Lang
News
Kinocharts USA (2. - 4.9.): Weiter atemlose Spannung
Sci-Fi "Morgan" scheitert monströs
Die Unfassbaren 2
News
Suicide Squad mit Will Smith
News
Kinocharts UK (12. - 14.8.): "Suicide Squad" stellt Quartett in den Schatten
Auch auf der Insel kein Interesse am Disney-Drachen
Pete's Dragon
News
US-Filmstarts: Freche Würstchen und ein Drache
Disney zeigen Remake von "Elliot, das Schmunzelmonster"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.