VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Verlegerin

Die Verlegerin (2017)

The Post

Basierend auf der wahren Geschichte rund um die "Pentagon-Papers", decken Meryl Streep und Tom Hanks die kriminellen Machenschaften der US-Regierung auf.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Anfang der 70er-Jahre gibt es in der amerikanischen Öffentlichkeit einen Aufschrei der Entrüstung, als in der renommierten New York Times Auszüge aus den sog. "Pentagon-Papers" veröffentlicht werden. Daraus geht hervor, dass die US-Regierung die Öffentlichkeit hinsichtlich der Pläne und Erfolgsaussichten rund um den Vietnamkrieg über Jahre hinweg belogen hat. Das bringt auch Ben Bradlee (Tom Hanks), Chefredakteur der Washington Post, dazu, einen Reporter auf die Sache anzusetzen. Selbst, als der New York Times die Veröffentlichung weiterer Auszüge aus den Geheimdokumenten gerichtlich untersagt wird. Es dauert nicht lange und es kommt zum Interessenskonflikt zwischen Bradlee und der Post-Herausgeberin Katherine Graham (Meryl Streep). Die Tochter des Post-Gründers befürchtet schwere finanzielle und rechtliche Folgen für alle Beteiligten, falls die Post weitere Details ihres Informanten veröffentlicht.

Bildergalerie zum Film

Die VerlegerinDie VerlegerinDie VerlegerinDie VerlegerinDie VerlegerinDie Verlegerin


FilmkritikKritik anzeigen

"Die Verlegerin" ist bereits der fünfte gemeinsame Film von Regisseur Steven Spielberg und Hauptdarsteller Tom Hanks. Erstmals stand Hanks gemeinsam mit der mehrfachen Oscar-Preisträgerin Meryl Streep vor der Kamera. Die Dreharbeiten für das Polit-Drama fanden von Mai bis Juli 2017 u.a. in und um New York statt. Die Handlung des Films beruht auf wahren Begebenheiten. In den 70er-Jahren stritten [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollAls Kay Graham 1963 die Verlagsführung der Washington Post erbt, wirkt sie wie eine der vielen Ausnahmen von der Emanzipation ihrer Zeit. Eine Frau, die sich von Männern nicht nur beraten, sondern auch leiten lässt. Das ändert sich, als ihre Zeitung [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2017
Genre: Thriller, Drama
Kinostart: 22.02.2018
Regie: Steven Spielberg
Darsteller: Alison Brie als Lally Weymouth, Tom Hanks als Ben Bradlee, Sarah Paulson
Verleih: Universal Pictures International

Awards - Oscar 2018Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Die Verlegerin
News
Paddington 2 Poster
News
US-Filmstarts: "Paddington" will auch Ami-Herzen erobern
Spielberg's Oscar-Hoffnung "The Post" startet landesweit
The Shape of Water mit Sally Hawkins
News
BAFTA: Zwölf Nominierungen für "The Shape of Water"
Joanna Lumley folgt auf Stephen Fry als Moderatorin




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.