VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Gringo

Gringo (2018)

Ein friedliebender US-Geschäftsmann wird unfreiwillig zum Spielball der kriminellen Geschäfte mexikanischer Kartelle.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der amerikanische Geschäftsmann Harold Soyinka (David Oyelowo) könnte eigentlich zufriedener nicht sein: er hat einen gut bezahlten, sicheren Job in der Pharmaindustrie und eine tolle, ihn liebende Frau (Thandie Newton). Doch im Rahmen einer Geschäftsreise nach Mexiko, bricht die heile Welt des Mannes brutal zusammen. Er erfährt nicht nur, dass Elaine ihn – mit seinem Chef – betrügt, sondern auch, dass seine Bosse in illegale Geschäfte verstrickt sind. Zu allem Überfluss bekommt er auch noch Wind davon, dass seine Entlassung unmittelbar bevorsteht. Frau weg, Job weg. Da Harold fortan nichts mehr zu verlieren hat, entschließt er sich zu einem waghalsigen Plan. Er inszeniert seine Entführung und fordert eine hohe Summe Lösegeld, mit dem er sich anschließend ein neues Leben aufbauen will.

Bildergalerie zum Film

Gringo - Elaine (Charlize Theron)Gringo - David Oyelowo (Harold), Charlize Theron...hard)Gringo - Amanda Seyfried (Sunny)Gringo - David Oyelowo (Harold)Gringo - Amanda Seyfried (Sunny)Gringo - Thandie Newton (Bonnie)


FilmkritikKritik anzeigen

"Gringo" stammt vom ehemaligen Stuntman Nash Edgerton, dem Bruder von Hauptdarsteller und Schauspiel-Star Joel Edgerton. Der im Frühjahr 2016 gedrehte Film wurde von Amazon produziert – und versammelt eine ganze Reihe prominenter Hollywood-Größen vor der Kamera. Darunter Joel Edgerton ("The Gift"), Thandie Newton ("2012"), Amanda Seyfried ("Chloe") und Charlize Theron ("Monster"). Nash [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2018
Genre: Komödie
Kinostart: 05.04.2018
Regie: Nash Edgerton
Darsteller: David Oyelowo als Harold Soyinka, Charlize Theron als Elaine Markinson, Joel Edgerton als Richard Rusk
Verleih: Tobis Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Ready Player One
News
Deutsche Filmstarts: Steven Spielberg wird virtuell
Sehenswerter Berlinale-Favorit "Transit" von Christian Petzold




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.