oder
Zum Video: Tom und Jerry

Tom und Jerry (2020)

Tom & Jerry

Das klassische tierische Zeichentrickfilm-Duo mischt sich in diesem Abenteuer unter reale Menschenfiguren.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kater Tom verdient als angeblich blinder Keyboardspieler gutes Geld im New Yorker Central Park. Doch dann kommt die Maus Jerry, will sich anschließen und vermasselt Tom gründlich die Tour. Jerry sucht eine angemessene Unterkunft und wird fündig: Der Nager bezieht ungebeten, aber glücklich einen eigenen kleinen Raum im vornehmen Hotel Royal Gate. Tom sinnt auf Rache und verschafft sich trotz schmerzlicher Fehlversuche ebenfalls Zugang zum Hotel.

Im Royal Gate erschwindelt sich die junge arbeitslose Kayla (Chloë Grace Moretz) mit einem fremden Lebenslauf eine Anstellung als Eventplanerin. Der Hotelchef (Rob Delaney) beauftragt sie, dem argwöhnischen Eventmanager Terence (Michael Peña) bei der Ausrichtung der Hochzeitsfeier des Celebrity-Paares Ben (Colin Jost) und Preeta (Pallavi Sharda) zu helfen. Eine größere Werbung für das Hotel kann es nicht geben, als Schauplatz dieses gesellschaftlichen Ereignisses des Jahres zu sein.

Doch dann macht das Gerücht einer Maus im Hotel die Chefetage nervös. Kayla will die Maus fangen und trifft auf Tom, der das Gleiche versucht. Sie schlägt vor, Tom offiziell anzustellen und so das Problem ohne großes Aufsehen zu erledigen. Der Hotelchef ist einverstanden, aber er konnte ja nicht ahnen, dass der Trubel im Haus nun erst so richtig losgeht. Kayla muss sich dringend etwas einfallen lassen, um ihren Job nicht zu verlieren.

Bildergalerie zum Film

Tom und JerryTom und JerryTom und JerryTom und JerryTom und JerryTom und Jerry


FilmkritikKritik anzeigen

Tom und Jerry gibt es als von William Hanna und Joseph Barbera erschaffene Trickfilmcharaktere schon seit über 80 Jahren. Das rauflustige Katz-und-Maus-Duo war in den ersten Jahrzehnten in kurzen, für das Kino produzierten Filmen zu sehen und später auch in Fernsehserien, die sich beispielsweise die Kinder der 1980er Jahre in Deutschland zu Gemüte führen konnten. Nach dem animierten Spielfilm [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2020
Genre: Abenteuer, Animation
Länge: 101 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 12.08.2021
Regie: Tim Story
Darsteller: Chloë Grace Moretz als Kayla, Michael Peña als Terrance, Rob Delaney als DuBros
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Raya und der letzte Drache
News
Kinocharts USA (19. - 21.3.): Bronze-Kurier Benedict Cumberbatch
"Raya and the Last Dragon" erreicht Hattrick
Raya und der letzte Drache
News
Kinocharts USA (5. - 7.3.): "Raya and the Last Dragon" nächster Animations-Champ
Chicago, New York City und San Francisco wieder am Start




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.