VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

"Zorro"-Sequel in Planung

Drehbuchautoren geben Interview über ihre Fortsetzungsideen

Welche Überraschung: Zorro wird wieder einmal auf die Leinwand zurückkehren, dieses Mal in einem Sequel zu "Die Maske des Zorro", in dem Antonio Banderas den Säbel schwang. Die beiden Autoren Ted Elliott und Terry Rossio sind momentan in die Arbeit am Drehbuch vertieft, hatten jedoch genug Zeit, in einem Interview schon ein paar Details preiszugeben. So erklärte Elliott, welche Pläne er mit dem Erben der Maske des Zorro, den von Antonio Banderas gemimten Alejandro Murrieta, hat. "Alejandro hat die Fähigkeiten, er ist zielbewußt, aber am Ende des ersten Films war er immer noch ein Typ der erst rennt, springt und duelliert und dann denkt. Bis zu einem gewissen Grad wird es das sein, worum sich der nächste Film dreht: Alejandro lernt hinter der unmittelbare Bedrohung die wahre Bedrohung zu sehen. Hinter die Maske zu sehen und zu denken, sozusagen." Einige der Ideen der Autoren, meinte Elliott weiter, fanden nicht alle Beteiligten so spitze. Doch zumindest Produzent Steven Spielberg hatte nichts gegen dagegen einzuwenden. Er "mochte sie alle - und hat nebenbei einige seiner eigenen hinzugefügt." Tja und was für Ideen? Elliott mochte nur mit einer herausrücken: "Elena im Zorro-Outfit. Ist das nicht genug?"



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.