Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Gemma Arterton
Gemma Arterton
© BANG Showbiz

Arterton in Alptraum-WG

Im Comedythriller "The Wright Girls"

Gemma Arterton verhandelt über eine Hauptrolle in "The Wright Girls", einer schwarzhumorigen Komödie, die lose auf der japanischen Satire "2LDK" basiert

Gemma Arterton (Prince of Persia - Der Sand der Zeit) verhandelt über die Hauptrolle in "The Wright Girls", eine Komödie mit schwarzem Humor, die von der japanischen WG-Satire 2LDK - 2 Zimmer, Küche, Bad (2002) inspiriert wurde: Die Handlung dreht sich um zwei Schauspielerinnen, die zusammenwohnen, dabei so tun, als seien sie beste Freundinnen und gemeinsam in einer erfolgreichen Fernsehserie auftreten. In Wirklichkeit hassen sie einander jedoch. Als sie schließlich um dieselbe Filmrolle konkurrieren, setzen beide alles daran, die andere auszuschalten - mit immer extremeren Mitteln.
Das Drehbuch schrieb Bert V. Royal (Einfach zu haben). Wer Artertons Rivalin darstellt, ist noch nicht bekannt - laut dem Hollywood Reporter wird jedoch auch Megan Fox mit dem Projekt in Verbindung gebracht. Für die Regie ist Andy Fickman (Du schon wieder, Daddy ohne Plan) im Gespräch.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.