Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Robert Pattinson
Robert Pattinson
© Bang Showbiz

Pattinson im "Panem"-Sequel?

Und: Neues Projekt mit David Cronenberg

Robert Pattinson muss sich nach dem "Twilight"-Ende keine Sorgen um seine Karriere machen...

Robert Pattinson ist für eine Rolle im Sequel zu "Die Tribute von Panem" im Gespräch - die Teenthriller-Reihe, welche lange Zeit als "neues Twilight" gehandelt wurde... Laut thinkmcflythink.com könnte er in "Catching Fire" Finnick Odair darstellen, einen der jüngsten Gewinner der Hungerspiele. Sollte Pattinson die Rolle tatsächlich erhalten, wäre dies seine zweite Zusammenarbeit mit Francis Lawrence, dem Regisseur von Wasser für die Elefanten.
Auch David Cronenberg, mit dem er jüngst Cosmopolis drehte, will wieder mit Pattinson drehen - dies verrriet der britische Teenieschwarm gestern auf dem Cannes Filmfestival gegenüber dem französischen Magazin Les InRockuptibles: "Es wird sein erster in Frankreich und er verspricht, dass er sehr seltsam wird. Die nächsten zwei oder drei Jahre werden sehr wichtig für mich sein. Jetzt ist die Zeit, in der alles passiert." Bei dem Projekt könnte es sich eventuell um "Map to the Stars" handeln, einen Thriller, den Cronenberg bereits seit 2006 plant.
"Cosmopolis" startet im Deutschland am 05. Juli. Im November ist Pattinson außerdem in Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 2 zu sehen, dem letzten Teil der "Twilight"-Teenromanzen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.