Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Karl Urban als gefühlsschwacher Cop

In der neuen Action-Serie von J.J. Abrams

Urban spielt die Hauptrolle in einer SciFi-Actionserie vom "Lost"-Schöpfer J.J. Abrams

Karl Urban hat sich nach langen Verhandlungen für die Hauptrolle in einer noch namenlosen TV-Serie für Fox verpflichtet, die von J.H. Wyman ("Fringe - Grenzfälle des FBI") und J.J. Abrams ("Lost")- der Urban als Bones in "Star Trek" inszenierte - kreiert wurde. Die Story der ursprünglich als "Human" gehandelten Show spielt im Los Angeles der Zukunft: Alle Cops der Stadt arbeiten mit hochentwickelten Androiden zusammen. Im Mittelpunkt steht John Kennex (Urban), ein respektierter Polizist, der bei einer tragischen Mission schwer verletzt wird, neun seiner Kollegen verliert und sich danach emotional zurückzieht. Michael Ealy ("Californication", "FlashForward") spielt seinen künstlichen Partner Dorian. In weiteren Rollen treten Lili Taylor (Gesetz der Straße - Brooklyn's Finest) als sein Boss, sowie Minka Kelly ("Friday Night Lights", "Charlie's Angels") Mackenzie Crook ("The Office") und Michael Irby (Fast & Furious Five) auf. Brad Anderson (Der Maschinist, "Fringe - Grenzfälle des FBI") wird die Pilotfolge inszenieren und produzieren.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.