VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Robert Redford
Robert Redford
© BANG Showbiz

Neue Rollen für Robert Redford, Christoph Waltz, Amy Adams und Wes Bentley

Casting Updates

Nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass Robert Redford über eine Rolle in "Captain America: The Winter Soldier" verhandelt, verriet der Schauspieler und Regisseur nun gegenüber dem Spinoff-Magazin, wen er spielen wird: "Nun, den Kopf von S.H.I.E.L.D. Das 'Captain America'-Ding ist eine einfache Sache. Ich wollte etwas anderes machen. Etwas Gewagtes, Neues. Und dies fühlte sich wie eine gute Sache an. Das ist alles, nichts mehr als das. Nun ja, es ist gewagt im Hinblick auf die Erwartungen, nehme ich an." Redford schließt sich einem Teil der Besetzung aus dem ersten Teil - bzw. aus "The Avengers" - an: Chris Evans (Captain America/Steve Rogers), Samuel L. Jackson (Nick Fury), Cobie Smulders (Maria Hill), Scarlett Johansson (Black Widow) und Maximiliano Hernández (Agent Jasper Sitwell). Neu mit dabei sind außer Redford Frank Grillo als Oberschurke Crossbones (alias Brock Rumlow), Sebastian Stan als Bucky Barnes (alias Winter Soldier), Emily VanCamp als Sharon Carter, Toby Jones als Arnim Zola und Anthony Mackie als Superheld "The Falcon". Anthony und Joe Russo inszenieren den Film nach einem Drehbuch von Christopher Markus und Stephen McFeely ("Die Chroniken von Narnia"-Reihe). Der US-Kinostart ist für April 2014 angesetzt.

Mit dem bereits seit fünf Jahren geplanten "Big Eyes", einem Biopic über die amerikanische Malerin Margaret Keane, geht es nun langsam voran: Amy Adams und Christoph Waltz ersetzen Reese Witherspoon und Ryan Reynolds, die ihrerseits für Kate Hudson und Thomas Haden Church einsprangen. Regie führt Tim Burton, nach einem Drehbuch von Scott Alexander und Larry Karaszewski (Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen, Zimmer 1408). Die Dreharbeiten sollen im Sommer starten.

Wes Bentley (Die Tribute von Panem: The Hunger Games), Haley Bennett (Marley und Ich), Jason Isaacs ("Harry Potter"-Reihe) und Vinessa Shaw (Side Effects) spielen die Hauptrollen in "Things People Do", mit dem der Cutter Saar Klein sein Regiedebüt gibt. Bentley und Shaw stellen ein Ehepaar in der Krise dar. Bennetts Charakter freundet sich mit Bentley an, nachdem dieser seinen Job verliert und Isaacs taucht als Polizist auf - mehr ist über die Story noch nicht bekannt. Die Dreharbeiten starten heute in New Mexico.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.