Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Johnny Depp wandert "Into the Woods"

Mit Meryl Streep

Depp ist für eine Hauptrolle in der Verfilmung von Stephen Sondheims Märchen-Musical im Gespräch

Laut Variety könnte Johnny Depp nach Sweeney Todd ein zweites mal in der Verfilmung eines Stephen Sondheim-Musicals auftreten: Er ist für die männliche Hauptrolle in Disneys "Into the Woods" im Gespräch, das von Märchen der Gebrüder Grimm, sowie dem englischen Volksmärchen Jack und die Bohnenstange inspiriert wurde. Die Story dreht sich um einen Bäcker und seine Frau, die von einer Hexe mit Kinderlosigkeit verflucht werden. Um den Fluch aufzuheben müssen die beiden Jacks Kuh, Rotkäppchens Mantel, Rapunzels Haar und Cinderellas Schuh für sie beschaffen und wandern daraufhin durch verschiedene Märchen. In die Rolle der Hexe soll Meryl Streep schlüpfen.
Die Broadway-Aufführung des Musicals wurde 1988 mit drei Tony Awards ausgezeichnet. 2002 erhielt die Neuauflage zudem einen Tony für das beste Revival. Für die Inszenierung der Filmversion hat Disney den mit dem Genre erfahrenen Regisseur Rob Marshall (Chicago, Nine) engagiert, der bereits vor drei Jahren mit Depp bei Teil 4: Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten zusammenarbeitete.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.