VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kubrick bestellt Cruise und Kidman zum Nachsitzen

"Eyes Wide Shut": Neverending Story?

Langsam aber sicher würde man sich nicht mehr wundern, wenn Tom Cruise und seine Gattin Nicole Kidman die Nerven verlieren. Nach dem Drehmarathon von 14 Monaten für Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut" bat der Regieexzentriker dieser Tage zum Nachdreh von Szenen und bringt die Terminplanungen der Schauspieler erneut durcheinander. Während Cruise angeblich einsatzbereit ist, steht die Ehefrau derzeit neben Sandra Bullock für "Practical Magic" vor der Kamera. Wie dieses Problem nun gelöst werden wird, ist noch nicht bekannt. Im Falle der ebenfalls nicht frei verfügbaren Nebendarstellerin Jennifer Jason Leigh hat man jedoch schon eine Lösung gefunden. Kubrick engagierte ein Schauspieldouble und versucht nun den Psychothriller um Eifersucht und sexuelle Obsession endlich auch zu seiner Zufriedenheit in den Kasten zu bringen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.