Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Joseph Gordon-Levitt
Joseph Gordon-Levitt
© Cover Media

Joseph Gordon-Levitt als Morpheus in "The Sandman"?

Verfilmung von Neil Gaimans Kult-Comic

Laut Badass Digest könnte Joseph Gordon-Levitt (Don Jon) bei der seit Jahren geplanten Verfilmung von Neil Gaimans Vertigo-Comics "The Sandman" an Bord sein. Genre-Experte David S. Goyer (Man of Steel, The Dark Knight, The Crow 2 - Die Rache der Krähe) hat Warner Bros angeblich bereits ein Treatment vorgelegt, was sehr gut ankam. Die Comicreihe gehört zu den wenigen, die es jemals auf die Bestsellerliste der New York Times schafften: Die zwei anderen waren "Watchmen" und "The Dark Knight Returns".
Welche Rolle Gordon-Levitt spielen soll, ist nicht bekannt - das Magazin spekuliert darauf, dass es sich um die zentrale Figur Morpheus, beziehungsweise Dreamweaver, handelt. Er ist der Herrscher des Traumreichs und gehört mit seinen Geschwistern Destiny, Death, Destruction, Desire, Despair und Delirium zu den Sieben Ewigen, die zusammen mit dem Universum entstanden sind. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gelingt es einem englischen Okkultisten, ihn gefangen zu nehmen. Nach siebzig Jahren kann Orpheus sich jedoch befreien und sinnt auf Rache und die Zurückeroberung seines Königreiches.
Nach seinem Auftritt in The Dark Knight Rises wurde Gordon-Levitt mit mehreren Comic-Verfilmungen in Verbindung gebracht - Guardians of the Galaxy, Ant-Man, Dr. Stange, Batman vs. Superman. Als wahr erwies sich jedoch nur das Gerücht um einen Auftritt in Sin City 2: A Dame To Kill For.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.