Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Daniel Brühl
Daniel Brühl
© BANG Showbiz

Daniel Brühl wurde für SAG Award nominiert

Höchste Auszeichnung der amerikanischen Schauspielgewerkschaft

Daniel Brühl ist für seine Rolle als Niki Lauda im Film "Rush" bei den Screen Actors Guild Awards nominiert. Der Filmpreis wird jährlich von der amerikanischen Schauspielgewerkschaft Screen Actors Guild (SAG) verliehen und gilt neben den Golden Globes als wichtiger Indikator für die Oscar-Verleihung. Bei der SAG-Verleihung muss der 35jährige Schauspieler sich in der Kategorie Bester Nebendarsteller allerdings erst gegen Jared Leto ('Dallas Buyers Club'), Michael Fassbender ('12 Years A Slave'), Barkhad Abdi ('Captain Phillips') und den verstorbenen James Gandolfini ('Enough Said') durchsetzen. Brühl spielte bereits in mehreren Hollywoodfilmen mit, darunter "Inglourious Basterds", "Das Bourne Ultimatum" und "Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt". Für seine schauspielerischen Leistungen wurde er mit dem Europäischen Filmpreis, dem Deutschen Filmpreis, dem Bambi und als "Deutscher Shooting Star des europäischen Films" bei der Berlinale ausgezeichnet.
Außerdem können sich bei der Verleihung der SAG Awards am 18. Januar 2014 unter anderem Sandra Bullock und Matthew McConaughey Hoffnung auf eine Auszeichnung machen: Bullock ist als Beste Hauptdarstellerin für den Film "Gravity" nominiert. McConaughey könnte für seine Rolle in "Dallas Buyers Club" als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet werden.

Die wichtigsten Nominierungen der SAG-Awards:

Beste Hauptdarstellerin

Sandra Bullock, "Gravity"
Cate Blanchett, "Blue Jasmine"

Judi Dench, "Philomena"
Meryl Streep, "August: Osage County"

Emma Thompson, "Saving Mr. Banks"

Bester Hauptdarsteller
Bruce Dern, "Nebraska"
Chiwetel Ejiofor, "12 Years a Slave"

Tom Hanks, "Captain Phillips"

Matthew McConaughey, "Dallas Buyers Club"

Forest Whitaker, "Der Butler"

Bestes Ensemble
12 Years a Slave

American Hustle

August: Osage County
Dallas Buyers Club

Der Butler

Beste Schauspielerin in einer TV-Produktion

Angela Bassett, "Betty & Coretta"

Helena Bonham Carter, "Burton and Taylor"
Holly Hunter, "Top of the Lake"
Helen Mirren, "Phil Spector"

Elisabeth Moss, "Top of the Lake"

Bester Schauspieler in einer TV-Produktion
Matt Damon, "Behind the Candelabra"
Michael Douglas, "Behind the Candelabra"

Jeremy Irons, "The Hollow Crown"
Rob Lowe, "Killing Kennedy"
Al Pacino, "Phil Spector"

Beste Schauspielerin in einer Drama-Serie

Claire Danes, "Homeland"

Anna Gunn, "Breaking Bad"

Jessica Lange, "American Horror Story: Coven"

Maggie Smith, "Downton Abbey"
Kerry Washington, "Scandal"

Bester Schauspieler in einer Drama-Serie

Steve Buscemi, "Boardwalk Empire"
Bryan Cranston, "Breaking Bad"

Jeff Daniels, "The Newsroom"

Peter Dinklage, "Game of Thrones"

Kevin Spacey, "House of Cards"



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.