Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Johnny Depp trifft Walross-Monster

Im Indiehorrorfilm "Tusk" von Kevin Smith

Justin Long (Best Man Down, Chronicle) verriet Newsday, dass er neben Johnny Depp in Kevin Smith' (Cop Out - Geladen und Entsichert, Zack And Miri Make A Porno) "Tusk" auftreten wird. Smith hatte bereits im Herbst via Twitter verkündet, dass er einen Filmstar in einer kleinen, aber ausschlaggebenden Rolle besetzen wird, für die er nur zwei Tage vor der Kamera stehen soll. Long spielt Wallace, ein Journalist mit einer Mission: Er spürt den Abenteurer Mr. Howe (Michal Parks) auf, der wahnwitzige Geschichten und seltsame Begegnungen mit einem Walross auf Lager hat. Laut The Wrap könnte Depp - dessen Auftreten offziell noch nicht bestätigt wurde - den franko-kanadischen Polizisten Guy Lapointe spielen, der einen bizarren Fall untersucht, welcher im Zentrum der Story steht: Ein Mann ist in einem Walrosskostüm gefangen. In Nebenrollen treten Genesis Rodriguez (Hours - Wettlauf gegen die Zeit) und Haley Joel Osment (The Sixth Sense) auf. Ob Depp seinen Part bereits abgedreht hat, ist noch nicht bekannt. Er bereitet sich zur Zeit auf den Drehstart von Black Mass vor, in dem er den Gangster Whitey Bulger spielt. Im Anschluss geht es für ihn mit Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln weiter.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.