Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Fading Gigolo - Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke,...ovski
Fading Gigolo - Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, John Turturro, der israelische Botschafter Yakov Hadas-Handelsman, Annika Kuhl, Nicola Galliner und Christoph Letkovski
© Concorde

John Turturro ersetzt Robert DeNiro

Hauptrolle in HBO-Serie "Criminal Justice"

John Turturro ersetzt Robert DeNiro - der seinerseits für James Gandolfini einsprang: Turturro übernimmt die Hauptrolle in der mehrfach verschobenen siebenteiligen HBO-Serie "Criminal Justice". Gandolfini war nur in der letzten Szene der Pilotfolge zu sehen - bevor er weitere Folgen drehen konnte, erlag er im vergangenen Jahr einem Herzinfarkt. Der "Sopranos"-Star begeisterte sich sehr für das Projekt und betreute es außerdem als ausführender Produzent. De Niro war laut deadline.com der einzige Schauspieler, den man als Ersatz für Gandolfini in Betracht zog. Nun musste er sich jedoch wegen Terminkonflikten von der Serie verabschieden, berichtet der Hollywood Reporter.
"Criminal Justice" beruht auf der gleichnamigen BBC-Serie von Peter Moffat. Steven Zaillian (American Gangster, Die Kunst zu gewinnen - Moneyball, Verblendung) schiebt die amerikanische Version bereits seit über fünf Jahren an und wird auch die ersten Folgen inszenieren. Aus dem ursprüngliches Piloten - der nicht ausgestrahlt, sondern neu gedreht wird - sind wiederum Riz Ahmed (The Reluctant Fundamentalist - Tage des Zorns), Bill Camp (Public Enemies), Payman Maadi (Nader und Simin - Eine Trennung) und Poorna Jagannathan (Peace, Love & Misunderstanding) mit dabei. Turturro spielt Jack Stone, einen New Yorker Anwalt, der den Fall eines Pakistanis (Ahmed) annimmt, welcher beschuldigt wird, ein Mädchen aus der Upper West Side ermordet zu haben.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.