Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Mark Wahlberg
Mark Wahlberg
© BANG Showbiz

Mark Wahlberg und Will Farrell in "Daddy's Home"

Komödie um zwei konkurrierende Väter

Mark Wahlberg und Will Farrell, die Stars von Die etwas anderen Cops, tun sich für eine weitere Komödie zusammen: Wie deadline.com berichtet, wird Wahlberg eine Hauptrolle in Daddy's Home übernehmen, die ursprünglich Vince Vaughn spielen sollte. Etan Coen (Men In Black 3), der zusammen mit zusammen mit Brian Burns, Adam McKay (Anchorman: Die Legende kehrt zurück) und Chris Henchy (Die Qual der Wahl, Die etwas anderen Cops) das Drehbuch schrieb, war im letzten Jahr noch für die Regie im Gespräch. Inzwischen sind laut dem Magazin Sean Anders (Kill the Boss 2, Der Chaos-Dad) und der Drehbuchautor John Morris im Rennen, die zusammen das Skript für Wir sind die Millers schrieben.
Ferrell spielt einen sanftmütigen Radioboss und äußerst engagierten Stiefvater, dessen Leben durch den wilden Vater seiner zwei Kinder (Wahlberg), der unvermittelt wieder auftaucht und um ihre Zuneigung konkurriert, ins Chaos gerät. Die Dreharbeiten sollen im Herbst starten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.