Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Liam Neeson als Whistleblower

Ire spielt Watergate-Informant Deep Throat in "Felt"

Mark Felt war der Informant, der den "Washington Post"-Journalisten Bob Woodward ab 1972 heimlich mit Informationen rund um den Watergate-Skandal versorgte. Die Enthülllungen, zu denen der FBI-Direktor beitrug, beschleunigten den Rücktritt von US-Präsident Richard Nixon 1974. Woodward verriet seine Quelle, die er als "mein Freund" betitelte und der in der Presse als "Deep Throat" bekannt war, niemals. 2005 gab sich Felt im Alter von 92 Jahren selbst als der Whistleblower zu erkennen.

Peter Landesman ("Parkland") wird diese Geschichte nun als Thriller "The Secret Man" mit Liam Neeson in der Titelrolle verfilmen. Das Drehbuch hat der Regisseur, der den Streifen auch produzieren wird, selbst verfasst. Die Dreharbeiten sollen im März 2016 beginnen.

Liam Neeson hat in diesem Jahr in zwei Produktionen vor der Kamera gestanden: In Martin Scorsese's Drama "Silence" mit Adam Driver und in dem Fantasy-Film "A Monster Calls" des spanischen Filmemachers J.A. Bayona ("The Impossible") mit Felicity Jones.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.