Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Diane Kruger
Diane Kruger
© hermannvaske.com

Oscar-Academy wird weiblicher

Über 50 Prozent Frauen bei 928 Neumitgliedern

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences, welche die Oscars auslobt, hält Wort und diversifiziert durch neu dazukommende Künstler ihre Mitgliedschaft. Von den neu eingeladenen 928 Filmschaffenden sind über die Hälfte weiblich und über ein Drittel gehören ethnischen Minderheiten an.

Die Academy verfolgt das selbst gesteckte Ziel, bis 2020 die Zahl der Frauen und Minderheiten zu verdoppeln und so die überalterte, weiße Mitgliedschaft zu korrigieren, die im Zuge der OscarsSoWhite-Debatten in die Kritik geraten war. Nun wird der weibliche Anteil von 28 auf 31 Prozent steigen, der der Minderheiten von 13 auf 16 Prozent. Insgesamt steigt die Mitgliederzahl auf rund 9300.

Neue Academy-Mitglieder sind unter anderem Diane Kruger, Katja Benrath, Jada Pinkett Smith, Amy Schumer, Ann Dowd, Blake Lively, J.K. Rowling, Liv Tyler, Olivia Munn, Christine Baranski, Sarah Silverman, Christian Petzold, Gerd Nefzer, Jean-Pierre Jeunet, Michel Gondry, Daniel Kaluuya und Timothée Chalamet.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.