VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
RYAN GOSLING in 'Lars und die Frauen'
RYAN GOSLING in 'Lars und die Frauen'
© 2006 Senator Film, alle Rechte vorbehalten.

Gosling zum Lachen

Neben Steve Carell

Indie-Filmstar Ryan Gosling tritt in einer Warner Bros.-Komödie neben Steve Carrell auf

Ryan Gosling (Half Nelson, Lars und die Frauen) gönnt sich nach mehreren Indie-Dramen als nächstes fluffiges Popcornkino: Er wird neben Steve Carell in einer noch unbenannten Komödie für Warner Bros. auftreten. Carell spielt einen Mann in einer Ehekrise, der versucht, den Kontakt zu seinen Kindern aufrecht zu erhalten. Gosling spielt seinen aalglatten besten Freund. Regie führen John Requa und Glenn Ficarra (Ich liebe dich Phillip Morris), nach einem Drehbuch von Dan Fogelman (Cars, Die Gebrüder Weihnachtsmann).
Gosling hat im letzten Monat "All Good Things" abgedreht, ein Mystery-Liebesdrama mit Kirsten Dunst. Auf einen Kinostarttermin wartet außerdem noch "Blue Valentine", ein Ehedrama mit Michelle Williams, das im Januar auf dem Sundance Film Festival seine Premiere feierte.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.