VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Harry Potter und der Halbblutprinz

Harry Potter und der Halbblutprinz (2009)

Harry Potter and the Half-Blood Prince

Harry Potter beginnt sein sechstes Jahr in Hogwarts und entdeckt ein ungewöhnliches Schulbuch.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 88 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In "Harry Potter und der Halbblutprinz" schließt sich Voldemorts Faust immer enger um die Welt der Muggels und der Zauberer - sogar in Hogwarts ist man nicht mehr so sicher wie früher. Harry vermutet die Gefahr in der Burg selbst, doch Dumbledore konzentriert sich eher darauf, Harry auf die Entscheidungsschlacht vorzubereiten, die nun bald bevorsteht. Gemeinsam suchen sie nach einer Strategie, mit der sich Voldemorts Verteidigungslinien durchbrechen ließen.

Dieser sechste Teil der "Harry Potter"-Saga war sicherlich nicht leicht zu vermitteln. Die Handlung ist nicht mehr so selbst abgeschlossen wie in den ersten Abenteuern; wer hier nicht mit Vorwissen einschaltet oder im Bewusstsein, dass dieser Fantasy-Film keine zufriedenstellende Auflösung präsentieren kann, weil ja noch zwei weitere Streifen folgen werden, der wird wahrscheinlich nur Bahnhof (mit Gleis 9 3/4) verstehen und frustriert zurückbleiben. "Okay, es ist ein Bindeglied", schrieb Kritiker Dave White für movies.com, "aber es ist ein wirklich gutes Bindeglied."

Und Warner Brothers und die Filmemacher um Regisseur David Yates, dessen zweiter "Potter" nach dem vorangegangenen "Order of the Phoenix" dies ist, konnten 2009 darauf zählen, dass die treuen Fans der Romane und der Filme bestens orientiert waren. Sie können hier hauptsächlich verfolgen, wie Harry (Daniel Radcliffe) mehr über die Vergangenheit seiner Nemesis Lord Voldemort (Ralph Fiennes) in Erfahrung zu bringen versucht.

Yates gelang bei seiner Verfilmung der Vorlage von 2005 ein rundum gelungenes Werk: Düster, spannend, mitunter sehr witzig - vor allem aber visuell umwerfend (Bruno Delbonnel's grandiose Kameraarbeit wurde für einen "Oscar" nominiert). Auch emotional gelingt ein zufriedenstellender Bogen, der die Kritik und das Publikum rundum begeisterte. "Yates und sein technisches Team sind die wahren Zauberer hier, die dem Betrachter den Atem rauben mit ihrem cineastischen Handwerk, ihrer illusionistischen Kunstfertigkeit und ihrer faszinierenden Zauberei", schwärmte Jason Best für "Movie Talk". Das für 250 Millionen Dollar produzierte Werk spielte weltweit 934 Millionen Dollar ein.

Bildergalerie zum Film

Harry Potter und der Halbblutprinz - PosterDaniel RadcliffeMaggie Smith und Daniel RadcliffeRegisseur David Yates, D aniel Radcliffe und Bonnie WrightRupert GrintJim Broadbent und Emma Watson

FilmkritikKritik anzeigen

Bevor David Yates die zwangsläufig düsteren letzten Teile ins Kino bringt, wird es zum Anfang vom Ende der Harry Potter-Saga plötzlich überraschend hell: Im Gegensatz zur Buchvorlage ist die imminente Bedrohung, die seit Voldemorts Wiederauferstehung über der Harry Potter-Welt liegt, nur in wenigen Szenen zu spüren. Dafür konzentriert sich die Handlung sehr auf die vorwiegend komisch erzählten [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, USA
Jahr: 2009
Genre: Fantasy
Länge: 153 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 16.07.2009
Regie: David Yates
Darsteller: Emma Watson, David Thewlis, Rupert Grint
Verleih: Warner Bros.

Awards - Oscar 2010Weitere Infos


ZusatzinformationAlles anzeigen

Harry Potter 2009: Halbblutprinz nur für Vollblutfans?

sozioland präsentiert eine Umfrage zum neuen "Harry Potter"-Film

Ist es Regisseur David Yates gelungen, [...mehr] die Spannung und Atmosphäre des Buches auf die Leinwand zu übertragen oder bleibt das Ergebnis hinter den Erwartungen zurück? Wie bewerten die Fans die Leistung der Schauspieler? Und welcher der bisher sechs Filme ist der Beliebteste?

Bereits zum sechsten Mal begleitet das Meinungsportal sozioland eine "Harry Potter"-Neuerscheinung mit einer großen Online-Fanbefragung. Dabei zählt nur eins - Ihre Meinung! Als kleinen Teilnahmeanreiz verlost sozioland unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Kooperation:

* 4x das Buch "Das Phänomen Harry Potter" von edelkids
* 5x zwei "Harry Potter"-Tassen mit Logo von CloseUp
* 5x das Hörbuch "Harry Potter und der Halbblutprinz" (Special Edition) von DHV - Der Hörverlag

Jetzt teilnehmen

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Harry Potter und der Halbblutprinz mit Daniel...ambon
News
TV-Tipps für Samstag (17.6.): Auf der Jagd nach den Horcruxen
Sat1 zeigt "Harry Potter und der Halbblutprinz"
Michael Gambon und Daniel Radcliffe in Harry Potter...prinz
News
TV-Tips für Freitag (18.11.): Der Junge, der Lord Voldemort wurde
Pro7 zeigt "Harry Potter und der Halbblutprinz"
J.K. Rowling
News
J.K.Rowling verrät Alan Rickmans Geheimnis
Das erfuhr Snape-Darsteller Alan Rickman über seine Figur
DANIEL RADCLIFFE, RUPERT GRINT und EMMA WATSON in...- 1'
News
Daniel Radcliffe:
Unzufrieden mit dem Halbblutprinzen
Kein Bild vorhanden :(
News
"Harry Potter"-Darsteller erstochen
Robert Knox (18) wurde bei einer Schlägerei tödlich verletzt





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.