oder

The Mexican (2000)

Julia Roberts und Brad Pitt zusammen vor der Kamera - aber in dieser skurrilen Komödie sind die beiden die meiste Zeit voneinander getrenntUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der berühmte letzte Job: Kleingangster Jerry Welbach hat seiner Dauerfreundin Samantha versprochen, auszusteigen. Die Beziehung steht auf dem Spiel, doch zuerst muss er noch diesen einen Job für seinen Boss erledigen: Jerry soll "The Mexican", eine antike Pistole, die einer alten Legende nach mit einem Fluch belegt ist, über die Grenze zwischen den USA und Mexico schmuggeln. Für Samantha und Jerry beginnt eine abenteuerliche Tour de Force durch ein verzaubertes Mexico...

Filmkritik

"Julia Roberts und Brad Pitt gemeinsam vor der Kamera!" - mit diesem dreisten Werbespruch ködert der Helkon-Filmverleih zurzeit sein potenzielles Publikum. Diese Behauptung ist, gelinde gesagt, irreführend: Roberts und Pitt treten in "Mexican" nämlich nur kurz gemeinsam auf. Die Zugkraft beider Megastars genügte folglich nicht, um diesen ziellos zwischen Genres hin- und herirrenden Film zu einem Kassenhit zu machen: Der in den USA bereits im März gestartete Streifen spielte dort weniger als 70 Millionen Dollar ein. Regisseur Gore Verbinski ("Mäusejagd") mochte sich einfach nicht entscheiden, ob "Mexican" ein Thriller oder eine romantische Komödie ist. Außerdem: Julia Roberts und Brad Pitt getrennt in einem Film - das will natürlich wirklich keiner sehen. Brad Pitt gibt dabei zudem einen solchen Trottel ab, dass man sich vor der Leinwand immer wieder ernsthaft wundert, wie seine Filmfigur das wüste Treiben jenseits der US-Staatsgrenze überlebt. Roberts und Gandolfini haben es besser getroffen: Ihr Subplot ist differenzierter und bietet beiden Schauspielern Entfaltungsmöglichkeiten. Am Ende aber bleibt ein schaler Nachgeschmack - erinnert einen der von seinen Stimmungswechseln arg gebeutelte Film doch an die unsäglichen schwarzen Filmkomödien unserer deutschen Nachwuchsregisseure.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: The Mexican

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2000
Genre: Komödie
Länge: 123 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 16.08.2001
Regie: Gore Verbinski
Darsteller: Michael Cerveris, Julia Roberts, Daniel Escobar
Verleih: Buena Vista

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
"Der Schuh des Manitu" tritt sogar Julia Roberts in den Hintern
Top Ten Deutschland vom Wochenende 16. - 19. August
Kein Bild vorhanden :(
News
Blindes Vertrauen
Julia Roberts unterschreibt ohne Drehbuch
Kein Bild vorhanden :(
News
Die schnellste Maus von Mexiko?
Julia Roberts haucht dem "Mexikaner" wieder neues Leben ein
Kein Bild vorhanden :(
News
Der ungeduldige Mexikaner
David Fincher in Verhandlungsgesprächen




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.