oder

Der Hobbit - Eine unerwartete Reise (2012)

The Hobbit: An Unexpected Journey

US-Fantasy-Film von Peter Jackson nach dem Roman von J.R.R. Tolkien mit Martin Freeman und Ian McKellen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.9 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 10 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Vor langer Zeit wurde das Zwergenreich Erebor von dem Drachen Smaug unterworfen. Seither ziehen die Zwerge heimatlos umher. Unter Führung ihres Prinzen und Kriegers Thorin Eichenschild wollen sie nun ihre Heimat zurückgewinnen. Da der Drache Zwerge, aber keine Hobbits riechen kann, will der Zauberer Gandalf den Hobbit Bilbo Beutlin überzeugen, sich diesem Abenteuer anzuschließen. Und so erzählt der ersten Teil "Der Hobbit – Eine unerwartete Reise" von dem Aufbruch und Zusammenfinden der ungleichen Gruppe.

Bildergalerie zum Film

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Galadriel...osterDer Hobbit: Eine unerwartete Reise - Gandalf...osterDer Hobbit: Eine unerwartete Reise - Gollum CharakterposterDer Hobbit: Eine unerwartete Reise - Bilbo CharakterposterPeter Jackson und Martin Freeman am Set von 'The...rney'Ian McKellen als Gandalf in 'The Hobbit: An...rney'


Filmkritik

Mit Spannung wurde Peter Jacksons Verfilmung von Tolkiens Klassiker "Der Hobbit"erwartet. Hat er doch mit seiner "Herr der Ringe"-Trilogie nicht nur bei Fans großen Anklang gefunden, sondern auch im Hinblick auf den Fantasy-Film neue Maßstäbe gesetzt. "Der Hobbit"knüpft in Ästhetik nun weitgehend an die Vorgänger an: Die Welten in Mittelerde sind beeindruckend, auch Kreaturen wie die Orks sind überzeugend. Dabei setzt Peter Jackson nicht nur auf 3D, sondern erstmals auf High Frame Rate (HFR) mit 48 Bildern statt der üblichen 24 Frames pro Sekunde. Diese Technik sorgt für eine sehr große Klarheit, aber auch Künstlichkeit der Bilder. Dadurch wird das Fantastische dieser Welt reduziert und insbesondere Szenen, in denen sich eine menschliche Figur bewegt und gekämpft wird, wirken künstlich. Allerdings gewöhnt man sich erstaunlich schnell an die Schärfe der Bilder.

Erzählerisch nimmt sich Peter Jackson, der mit Fran Walsh und Guillermo del Toro das Drehbuch geschrieben hat, durchaus einige Freiheiten gegenüber der Vorlage. Es werden Hintergrundgeschichten zu den Figuren erzählt, die dem Film das Tempo nehmen, außerdem werden sehr viele Details geschildert. Das ist allein schon dem Entschluss geschuldet, abermals eine Trilogie zu drehen, dieses Mal aber von einem deutlichen kürzeren Buch. Daher weist bereits der erste Teil deutliche Längen auf. Zudem wird insbesondere in dem ersten Drittel des Films auch deutlich, dass sich die Buchvorlage an Kinder richtet: die Zwerge kommen nach und nach in Bilbos Haus, plündern die Speisekammer und machen es sich gemütlich. Dazu passend stimmen sie eine Gesangseinlage ein, die fast schon an die Schneewittchen-Zwerge denken lässt. Mit Beginn der "unerwarteten Reise"müssen sich dann vor allem Bilbo (Martin Freeman) und der Zwergenführer Thorin Eichenschild (Richard Armitrage) anfreunden, aber dabei helfen ihnen zahlreiche Auseinandersetzungen mit Orks und anderen Kreaturen. Hier wird der Film deutlich düsterer und grausamer.

Schauspielerisch vermag Martin Freeman als junger Bilbo zu überzeugen – und er spielt zurückhaltender als Elijah Wood in den "Herr der Ringe"-Filmen, der auch dieses Mal als Frodo zu sehen ist. Ohnehin sind viele Schauspieler aus der Ringe-Trilogie abermals mit dabei: der gute Ian McKellen als Zauberer Gandalf, Cate Blanchett als Galadriel, Ian Holm als älterer Bilbo, Christopher Lee als Saruman, Hugo Weaving als Elrond und – abermals beeindruckend – Andy Serkis als Gollum. Neben Martin Freeman überzeugt auch Richard Armitrage als Zwergen-Prinz – allerdings ist er auch der einzige Zwerg, dem Charakter verliehen wird. Die anderen Begleiter der Reise bleiben zumindest in diesem ersten Teil noch austauschbar.

Insgesamt ist es bei dem ersten Teil der "Hobbit"-Trilogie alles etwas zu viel: ein zu langer Film, zu scharfe Bilder und vor allem zu viel Musik. Es gibt kaum eine Szene, die nicht mit bedeutungsschwangerem Score von Howard Shore unterlegt ist. Ihrem Ziel sind die Reisenden indes kaum näher gekommen. Immerhin – sie können es schon in der Ferne sehen.

Fazit: Zu lang, zu viel Musik, zu scharfe Bilder - aber Tolkien- und "Herr der Ringe"-Fans werden auch den "Hobbit" sehr gerne sehen.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2012
Genre: Fantasy
Länge: 169 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.12.2012
Regie: Peter Jackson
Darsteller: Martin Freeman, Aiden Turner, Ken Stott
Verleih: Warner Bros.

Awards - Oscar 2013Weitere Infos

  • Bestes Szenenbild
    Dan Hennah, Ra Vincent, Simon Bright
  • Bestes Make-Up
    Peter Swords King, Rick Findlater, Tami Lane
  • Beste visuelle Effekte
    Joe Letteri, Eric Saindon, David Clayton, R. Christopher White

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Martin Freeman
News
TV-Tipp für Donnerstag (6.1.): Martin Freeman zeigt unerwarteten Mut
Vox zeigt "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise"
Der Hobbit 3: Die Schlacht der Fünf Heere - LUKE EVANS
News
Warner Brothers triumphieren vor Gericht
Weinstein-Brüder haben keinerlei Rechte an "Hobbit"-Fortsetzungen
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - JAMES NESBITT...Nori
News
"Der Hobbit" toppt illegale Downloads
Gefolgt von Tarantinos "Django Unchained"
J.R.R. Tolkien
News
J.R.R. Tolkiens Leben wird verfilmt
Biopic über den Schöpfer von Mittelerde
Saoirse Ronan
News
Saoirse Ronan schlug "Hobbit"-Rolle aus
"Das machte mich sehr unzufrieden"
Viggo Mortensen
News
Viggo Mortensen lehnte "Hobbit"-Auftritt ab
"Sie wissen schon, dass Aragorn nicht in 'Der Hobbit' vorkommt?"
Cate Blanchett
News
"Ich wurde zum Stalker"
Cate Blanchett wollte unbedingt in "The Hobbit" mitspielen
Ian McKellen
News
"Es war, als würde man wieder nach Hause gehen"
Ian McKellen: "The Hobbit" war wie Heimkehr
Martin Freeman
News
Martin Freeman hatte Angst vorm "Hobbit"-Publikum
"Was, wenn jeder den Film hasst?"
Peter Jackson
News
"Süchtig nach Tolkien"
Peter Jackson kann Mittelerde nicht aufgeben
Andy Serkis
News
Serkis sieht Gollum als Teil von sich
"Er verließ mich eigentlich nie"
Martin Freeman
News
Zauberergeschichte
Martin Freeman hegt 'Harry Potter'-Groll
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - MARTIN FREEMAN...ggins
News
'Der kleine Hobbit'
Martin Freeman perfekt als Bilbo Beutlin
Martin Freeman
News
Martin Freeman: Der "Hobbit" ist Karriere-Highlight
"Nicht viele Dinge im Leben erreichen solch ein mythisches Ausmaß"
Ian McKellen
News
Ohne Gandalf?
McKellen war von "Der Hobbit" zunächst nicht überzeugt
Benedict Cumberbatch
News
Martin Freeman als Bilbo Baggins'The Hobbit: An...rney'
News
"Der Hobbit 3" kommt im Sommer 2014
Titel und Kinostart stehen fest
Hugo Weaving
News
Frust beim "Hobbit"-Dreh:
Hugo Weaving von Riesenprojekt genervt
Cate Blanchett
News
"Es fühlte sich sehr familiär an"
Blanchett schwärmt vom "Hobbit"-Dreh
Christopher Lee
News
Nur noch kurze, wichtige Auftritte:
Christopher Lee will keine Hauptrollen mehr
Elijah Wood
News
Zurück in Neuseeland
Elijah Wood freut sich über 'Hobbit'-Dreh
Orlando Bloom
News
Bloom fühlt Elbenblut
"Es ist, als fließe es durch meine Adern"
Evangeline Lilly
News
Unsichere Elbin:
Evangeline Lilly
Evangeline Lilly
News
Zwei Neue für "The Hobbit":
Evangeline Lilly und Barry Humphries
Pressekonferenz zu 'DIE DREI MUSKETIERE' im Hotel...Bloom
News
Orlando Bloom möchte bei "Der Hobbit" dabei sein
"Ich würde alles für Peter Jackson tun"
Elijah Wood
News
'Der Hobbit'
Elijah Wood freut sich auf 'Hobbit'-Dreh
Pressekonferenz zu 'DIE DREI MUSKETIERE' im Hotel...Bloom
News
Orlando Blooms teurer 'Hobbit'-Auftritt
Kein schlechter Stundenlohn!
Peter Jackson beim Dreh von 'In meinem Himmel'
News
Peter Jackson inszeniert "The Hobbit"
Als Zweiteiler in 3D, für 500 Millionen Dollar
Regisseur Peter Jackson
News
Suche nach "The Hobbit"
Casting hat begonnen
Kein Bild vorhanden :(
News
Guillermo del Toro inszeniert "The Hobbit"
Zweiteiler nach J.R.R. Tolkiens "Der kleine Hobbit"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.