VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Alles steht Kopf

Alles steht Kopf (2015)

Inside Out

Das 15. abendfüllende Animationsabenteuer aus dem Hause Pixar.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.4 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Kopf der elfjährigen Riley bestimmen fünf Emotionen, wo es langgeht. An einem großen Schaltpult steuern Freude, Angst, Wut, Ekel und Kummer das kleine Mädchen erfolgreich durchs Leben. Während die unglückliche Kummer nicht so recht weiß, was ihre Aufgabe ist, gibt die stets prächtig aufgelegte Freude den Ton an. Dank der resoluten Anführerin ist Riley unbeschwert. Das ändert sich, als das Mädchen mit ihrer Familie vom Land in die Stadt zieht. In einer ungewohnten Umgebung ohne ihre alten Freunde will bei Riley keine Freude aufkommen. In ihrem Kopf sorgt Kummer derweil für Verwirrung. Unbedacht trübt die Emotion wichtige Erinnerungen. Einst fröhlich besetzte Erlebnisse aus Rileys Kindheit erscheinen in der Rückschau plötzlich traurig. Als Freude und Kummer durch ein Missgeschick dann auch noch tief im Gedächtnis verschwinden und die übrigen Emotionen hilflos auf sich allein gestellt sind, nimmt das Gefühlschaos seinen Lauf.

Bildergalerie zum Film

Alles steht KopfAlles steht KopfAlles steht KopfAlles steht KopfAlles steht KopfAlles steht Kopf


FilmkritikKritik anzeigen

Im Animationsfilm bleibt Pixar weiter eine Klasse für sich. Seit 2006 gehört das Unternehmen, das Mitte der 1980er als Computer- und Spezialeffekteschmiede begann, zu Walt Disney. Allen Befürchtungen zum Trotz haben weder die Kreativität noch die erzählerische Freiheit unter dem Dach des neuen Mutterkonzerns gelitten. Für Disney produzierte das Studio freilich schon vor seinem Aufkauf. [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollMit dem neuesten Film ALLES STEHT KOPF beschreitet das Animationsstudio Pixar wieder einmal völlig neue Wege und beweist mit erzählerischem Mut einmal mehr, dass es damit die Nase ganz weit vorne hat.

Der US-amerikanische Originaltitel [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2015
Genre: Animation
Kinostart: 01.10.2015
Regie: Pete Docter, Ronaldo Del Carmen
Darsteller: Amy Poehler als Joy (US-Stimme), Phyllis Smith als Sadness (US-Stimme), Richard Kind als Bing Bong (US-Stimme)
Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Awards - Oscar 2016Weitere Infos


Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Alles steht Kopf
News
Producers Guild of America Logo
News
Visual Effects Society Awards
News
Spezialeffekte-Preise: "Star Wars 7" mit sieben Nominierungen
Visual Effects Society Awards nominiert auch "Peanuts" mehrfach
Golden Globe
News
Golden Globes: "The Martian" und "The Revenant" beste Filme
Leonardo DiCaprio und Jennifer Lawrence gewinnen
Der Marsianer - Rettet Mark Watney mit Matt Damon
News
Barack Obama: "The Martian" Lieblingsfilm 2015
First Lady wählt "Alles steht Kopf"
Alles steht Kopf
News
Kinostarts Deutschland: Pixar stellt alles auf den Kopf
Genialer Animationsfilm und "Sicario" Filme der Woche
Ted 2
News
Vorschau US-Kinowochenende: "Ted" kommt schon wieder
Aber es reicht wohl nicht zur Spitze
Inside Out
News
Vorschau US-Kinowochenende: Stehen Dinos Kopf?
Disney starten Pixar-Film "Inside Out"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.