Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Avengers - CAPTAIN AMERICA (Chris Evans) und TONY...Jr.)
The Avengers - CAPTAIN AMERICA (Chris Evans) und TONY STARK (Robert Downey, Jr.)
© 2011 MVLFFLLC. TM & © 2011 Marvel. All Rights Reserved. © Zade Rosenthal

"Persönlicher und schmerzhafter":

Joss Whedon verrät Konzept für "Avengers"-Sequel

Der Schöpfer von Kultserien wie "Buffy" und "Firefly" verriet SFX, dass er mit einem Sequel auf keinen Fall den ersten Film ein zweites mal aufbrühen würde

"Kleiner" und "persönlicher": So sieht Joss Whedons Idee für ein "Avengers"-Sequel aus - falls es denn zustande kommt. Der Schöpfer von Kultserien wie "Buffy" und "Firefly" verriet SFX, dass er mit einem Sequel auf keinen Fall den ersten Teil ein zweites mal aufbrühen würde. Gefragt, wie "Avengers 2" den ersten toppen könnte, lautet seine Antwort: "Indem man das nicht versucht. Indem man kleiner ist. Persönlicher und schmerzhafter. Indem man das nächste darstellt, was diesen Charaktäre passieren sollte und nicht nur ein Aufguss von dem, was beim ersten mal funktionierte. Indem man ein Thema hat, das absolut frisch ist und aus sich selbst heraus funktioniert."
Außerdem fügte Whedon hinzu, dass er versuchte, jedem Charakter in "Avengers" - der unter anderem Iron Man, Captain America, Thor and Hulk zusammenbringt - im Film genug Zeit zu geben, um zu sehen, "was sie großartig macht. Ich wollte wissen, wie sie ticken, was ihre Fehler sind, was sie zum Kämpfen bringt - und letztendlich, was sie fantastisch macht. Ich sehe diese Art von Filmen für diese Momente, in denen die Helden sich selbst definieren, entweder durch Taten oder diese köstlich übertriebenen Vorträge."


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.