Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Aaron Taylor-Johnson
Aaron Taylor-Johnson
© BANG Showbiz

Aaron Taylor-Johnson als Quicksilver in "The Avengers 2"?

Der britische Schauspieler soll angeblich Magnetos Sohn darstellen

Laut The Wrap soll Kick-Ass-Star Aaron Taylor-Johnson der Hauptkandidat für die Rolle des Quicksilver in Marvels "The Avengers 2" sein. Offiziell wurde dies jedoch noch nicht bestätigt. Der Charakter ist Magnetos Sohn Pietro Maximoff und wird zusammen mit seiner Schwester Wanda Maximoff alias Scarlet Witch in der Fortsetzung zu Joss Whedons Kinohit auftreten, wie der Regisseur jüngst selbst bekannt gab. In Bryan Singers X-Men: Zukunft ist Vergangenheit taucht Quicksilver ebenfalls auf, in Gestalt von Johnsons Kick-Ass 2-Co-Star Evan Peters.
Marvel verhandelt derzeit noch mit Robert Downey Jr. über seine Rückkehr als Iron Man in dem Sequel. Whedon bezweifelt, dass der Film ohne ihn möglich sei: "Er ist Iron Man. Er ist Iron Man so wie Sean Connery James Bond war", erklärte er im Interview mit The Daily Beast. "Ich habe nicht vor, 'Avengers 2' ohne ihn zu drehen. Ich glaube auch nicht, dass das irgendwer von mir verlangen würde. Ich glaube nicht, dass das in meinem oder Marvels Interesse liegt, oder in seinem Interesse."
Die Dreharbeiten beginnen im Frühjahr 2014. In die Kinos soll der Film im Mai 2015 kommen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.